Frage von yeap1990, 67

Postzusteller lässt sich selber rein, was hättet ihr getan?

hab mir heute etwas zeit gelassen um an die tür zu gehn als sie auf einmal aufgeht, der typ dann so "da steckt ja der schlüssel von außen, blablabla,... unterzeichnen bitte"

war relativ gefühlsneutral, aber im nachhinein dachte ich mir natürlich dass er was klauen wollte

wie wärt ihr damit umgegangen?

Antwort
von 11soonja, 9

Ist die Tür nur aufgegangen, aufgemacht worden? Oder hat er den Fuß über die Türschwelle gesetzt?

Antwort
von Memomemo11, 34

Hätte gesagt das geht nicht dass er einfach das Haus betritt ohne deine Zustimmung. Und ein postzusteller hat kein Grund ins Haus rein zu kommen. Würde es sich sehr belasten und würdest du es vermeiden wollen hätte ich bei der Post angerufen und deine Region genant und gesagt dass du möchtest dass dieser Vorfall sich nicht wiederholt.

Antwort
von Gulchen, 38

Es ist strafbar einfach in die Wohnung zu gehen auch wenn der Schlüssel von außen steckt. Sag dem beim nächsten mal er soll das gefälligst unterlassen oder du rufst die Polizei ;)

Kommentar von TheMentaIist ,

Warum gleich so hart? Er ist ein armes Schwein, trägt Post für nen Hungerlohn aus....

Kommentar von Gulchen ,

trotzdem hat er nicht in die Wohnung zu kommen

Antwort
von StellBelle, 34

Ich hätte ihn mal gefragt, ob er einen Knall hat und würde bei der Post anrufen und nach seinem Namen fragen bzw. die vorgefallene Situation schildern!

Antwort
von TheMentaIist, 31

Dann lass den Schlüssel nicht stecken ;) Ich hätte nichts gesagt, denn sonst hätte es ja vorläufig keiner gemerkt.

Antwort
von Morpheus89, 31

Mal andere frage...warum lässt man den Schlüssel von außen stecken?sowas ist fahrlässig.

Aber natürlich darf er nicht einfach in die Wohnung 

Antwort
von Rumo1980, 33

Dein Wohnungsschlüssel steckte von außen? Oder hat er nur die Tür zum Wohnkomplex geöffnet? Einen Generalschlüssel für einen Zugang in den Flur bekommen viele Zusteller, m nicht immer klingeln zu müssen.

Kommentar von yeap1990 ,

nene es war unser schlüssel und kein wohnungskomplex, ganz normales einfamilienhaus

Kommentar von Rumo1980 ,

Ok, das war dann schon nicht in Ordnung von ihm.

Antwort
von Virginia47, 8

Wer den Schlüssel außen stecken lässt, muss mit so was rechnen. Das ist ja fast wie ne Einladung.

Antwort
von RicSneaker, 23

Haha lol wie geil ist das denn xD Dem Kollegen hätte ich mal klar gemacht, dass er draußen zu warten hat bis man die Tür aufmacht. Andererseits ist es auch nicht so schlau den Schlüssel draußen stecken zu lassen. Trotzdem sagt einem das der normale Menschenverstand, dass man nicht einfach in fremde Wohnungen geht.

Antwort
von ersterFcKathas, 29

warum läßt man den schlüssel außen stecken... ist ja wie eine einladung ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community