Frage von PitHegau, 27

PostIdentverfahren III?

Ich will einen Antrag für eine Kreditkarte mit dem PostIdent an die Bank verschicken. Der PostIdent ist als Coupon, den Antrag auf die Kreditkarte habe ich in einen Briefcouvert verschlossen. Darf der Mitarbeiter einer Post(filiale) verlangen, dass ich den Briefcouvert öffen muss, damit der den Antrag auf die Kreditkarte in sein Post-Couvert zur PostIdent einstecken kann?

Antwort
von thetee99, 17

Lass den Breif mit dem Kreditantrag einfach offen, leg die Post ID mit deinem Perso vor, der Bearbeiter füllt den fertig aus und dann gibst du ihm den offenen Briefumschlag mit dem Antrag, da steckt der Mitarbeiter die PostID rein und fertig.

Antwort
von Charlybrown2802, 16

der muss ihn nicht mehr öffnen, also warum sollte er das verlangen

Antwort
von SiViHa72, 11

Post macht nur PostIdent, mit den Unterlagen selber hat er nichts zu tun. Scheint so, als ob da mal wieder einer keine Ahnung hat.

Ist das eine richtige Postfiliale oder "nur" ein Postshop (z.B. in Kiosk o.ä.)?

Die machen das nicht oft, wenn überhaupt, und wissen dann nicht genau bescheid.

Antwort
von Schrader, 17

Ja. Das macht Sinn. So kann es zusammen geschickt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community