Frage von thanhbinh101, 18

PostFinance Card - Geldverlust ohne Kauf?

Ich habe eine PostFinance Card und hatte gestern (18.8.16) 5.50.- Guthaben drauf. Heute bin ich 1.25.- im _Minus_. Ich habe das Geld nicht benutzt und normalerweise kann ich nichts kaufen wenn ich im Minus bin oder nicht genug Geld habe. In meiner Transaktionsverlauf steht dazu nichts. Könnte das der Fehler der PostFinance sein? Oder sind das gebühren ?

Würde mir über eine hilfreiche Antwort freuen. Liebe grüsse

Antwort
von cymbeline, 10

Ein Konto bei Postfinance kostet CHF 5 pro Monat (ab CHF 7500 Guthaben gratis), diese Gebühr wird aber immer am Ende des Monats belastet. Im Transaktionsverlauf muss jedoch ein Eintrag vorhanden sein, wenn Geld abgezogen wurde (selbst bei Bezahlung der Gebühr ist ein entsprechender Eintrag vorhanden).

Ruf einfach einmal bei Postfinance an und erkundige dich, wie der Abzug zu Stande kam. Ausser der Postfinance hat wohl niemand sonst genügend Informationen, um dir zu helfen.

Antwort
von Maboh84, 15

meines wissens kosten bei der postfinance card nur das abheben von geld, aber keine Monats- oder Jahresgebühr... 
aber die gebühren könnten natürlich auch vom Konto her kommen, da du aber dazu keine angaben machst kann ich dies nicht beurteilen

Kommentar von thanhbinh101 ,

Ich habe noch nie Geld abgehoben von der Karte. Ausserdem kaufe ich alles über der Karte, Online so auch im Laden. Wie meinst du das mit den Gebühren vom Konto, ich hatte noch nie probleme mit meine Konto und habe einfach Heute geld abgezogen bekommen ohne Details wieso dies zustande kam. Hoffe kannst mir weiter helfen und danke für die schnelle Antwort!

Antwort
von Achterbahnfan12, 6

Hast du einen laufenden Debit Direct Auftrag (LSV)? Bei Abbuchungen geht es 2-3 Tage, bis diese im E-Finance ersichtlich sind. Sonst rufst du bei PostFinance an oder  gehst in eine PostFinance Filiale.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community