Post nach USA geschickt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gelbe Karte die man unterschreiben muss sind lediglich Notifikationen vom Postamt. Manchmal mit der Nachricht, dass man Post bekam, die nicht zustellbar war und man abholen soll. Kann mir kaum vorstellen, dass es etwas mit der Postkarte zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panjuie
21.02.2016, 19:21

die Karte war ja im Briefumschlag hab es mit einschreiben gesendet...

0

Also ich habe eine Geburtstagskarte mit Briefumschlag per Einschreiben gesendet... Und er hat jetzt eine Gelbe Karte aus Deutschland bekommen, die er unterschreiben sollte aber meine Karte war nicht dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von macqueline
21.02.2016, 20:05

Schick ihm das nächste Mal eine Edgar Karte, da bekommst du eine email Nachricht, wenn die Karte abgeholt, d.h. gelesen wurde.

www.edgar.de

Sieh dich da mal um, funktioniert sehr gut und ist kostenlos.

0

Vielleicht war er nicht im Haus, als der Btiefbote kam, und er muss jetzt die gelbe Karte unterschreiben, damit das Einschreiben zugestellt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panjuie
21.02.2016, 20:06

achso danke...

0
Kommentar von panjuie
21.02.2016, 20:07

aber wieso kommt es dann von Deutschland also die gelbe Karte? @macqueline

0

Leider wissen wir nicht, was auf dieser gelben Karte stand und was er da unterschrieben hat ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung