Frage von Lulucamenbert, 19

Post geht an nicht existierenden Menschen?

Wenn in einem Haushalt z.B eine Sabine Mustermann, ein Arndt Mustermann und ein Stefan Mustermann Leben und Post an eine Ludmilla Mustermann geht, würde die Post trotzdem ankommen obwohl da keine Ludmilla lebt?

Antwort
von miezepussi, 5

Nicht an allen Briefkästen stehen (sämtliche) Vornamen. Das würde manchesmal auch den Rahmen des Schilchens sprengen. Da müsste man so klein schreiben, dass man nichts mehr lesen kann.

Also, wenn der Nachname passt, wird es zugestellt.

Antwort
von EvilMastermind, 19

Hmm wenn der Nachname nicht stimmt und so würde ich mal denken das es da ne Chance gibt das was nicht funktioniert, vor allem wenn man in nem Mehrfamilienhaus oder so wohnt ^^ (wo soll man das denn da einschmeißen? :D) aber denke solange Adresse stimmt und die Post da auch zuordbar ist kommt es an.

Antwort
von derhandkuss, 18

Wenn auf dem Briefkasten nur der Nachname drauf steht, stellt der Zusteller die Post auch zu. Er kann im Einzelfall nicht (immer) wissen, welche Personen mit gleichem Nachnamen nun im Haushalt leben.

Antwort
von Trogon, 18

Ja, denn der Postbote könnte ja meinen es ist/wäre ein Familienmitglied.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten