Frage von download9366, 114

Post Alter nachweisen?

Wenn ich etwas bestelle was ab 18 ist und der Postbote an der Tür sagt nein das kann ich nicht machen bzw zeig deinen Ausweis und ich bin noch nicht 18. Was wird dann passieren? Muss ich was bezahlen bzw. die Versandkosten oder muss ich gar nichts bezahlen und kriege mein Geld zurück?

Antwort
von clemensw, 44

Der Verkäufer ist gesetzlich verpflichtet, bei Artikeln mit Altersbeschränkung eine Überprüfung durchzuführen. 

Also PostIdent, DHL Identitätsprüfung o.ä.

Das Paket darf in diesem Fall nur persönlich ausgehändigt werden. Funktioniert aber nicht, da du zu jung bist.

Also geht das Paket zurück an den Versender. Im günstigsten Fall bekommst Du den Verkaufspreis erstattet und bleibst nur auf den Versandkosten sitzen.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Genau so ist es.

Antwort
von dresanne, 27

Die Ware geht dann zum Verkäufer zurück und Du bekommst den Warenwert erstattet, denn die Versandkosten sind verbraucht. Sowas lohnt sich nicht.

Antwort
von Merlin19, 56

Versandkosten mindestens und vielleicht eine Strafe.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Was ein schmarn!

Kommentar von Merlin19 ,

wenn man die ab 18 Lieferung angibt und ist erst 17 und keiner holt es ab? Dann wird es zurückgeschickt und der Verkäufer kann eine strafgebühr fordern.

Kommentar von signk ,

Quelle dieser Behauptung?? 

Antwort
von tauerMauer249, 70

Wenn der Postbote nicht die Person antrifft die das Paket per PostIdent bestellt hat, wird das Paket zur PostFiliale gegeben und deine Eltern müssen es dort abholen und ihren Ausweiß vorzeigen

Kommentar von clemensw ,

Nein, bei PostIdent oder DHL Identitätsprüfung MUSS der Empfänger das Paket PERSÖNLICH in Empfang nehmen. 

Antwort
von grasland1995, 59

Ich würde mal behaupten, das der Postbote dafür nicht zuständig ist und deswegen nicht danach fragt. 

Die Betreiber der Webseite sind dafür verantwortlich sich zu vergewissern ob man alt genug ist.

Kommentar von clemensw ,

Wie stellen die Betreiber das fest? Meist mit PostIdent o.ä. Und damit ist der Postbote wieder im Spiel...

Kommentar von grasland1995 ,

Es steht doch nicht drauf was drin ist. Es gilt das Briefgeheimnis. Der Betreiber muss sich um die Altersfrage kümmern ansonsten ist er haftbar.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Den Zusteller interessiert auch nicht, was im Paket ist. Auf dem Paket steht aber, dass eine Altersprüfung durchgeführt werden muss. Wer soll das machen, wenn nicht der Postbote?

Kommentar von grasland1995 ,

Nie gesehen. Ich konnte immer problemlos bestellen.

Kommentar von clemensw ,

Hier zum Nachlesen:

https://www.dhl.de/de/paket/information/geschaeftskunden/identitaets-alterspruef...

"Der DHL Zusteller prüft bei der Übergabe der Sendung, ob die empfangende Person mit der in der Anschrift benannten Person übereinstimmt. Das Paket wird dabei ausschließlich an den Empfänger persönlich ausgeliefert. Wünschen Sie darüber hinaus eine Altersprüfung, kontrolliert der DHL Zusteller, ob das erforderliche Mindestalter erreicht ist."

Der Inhalt des Pakets interessiert den Postboten nicht, er kümmert sich ausschließlich um den Zustellvermerk "Identität und Alter prüfen". Und der Versender hat damit auch nachweislich seinen Pflichten entsprochen  

Antwort
von selemin, 34

Das paket muss von den angenommen werden der es bestelt hat wens ab 18 ist. Was passieren kann komt auf dein alter an wenn du noch nich 14 is passiert fast nichts wenn du 14+ bist must du evtl im schlimsten fall mit einer anzeige rechnen wegen ( hab den namen vergessen:(

Antwort
von download9366, 34

Und glaubt ihr das viele Postboten das juckt? 

Habe nähmlich früher mit vor 3 Jahren mit 14 ein Einhandmesser bestellt und konnte es annehmen. 

Bin mir aber nicht sicher ob es ab 18 war.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Solange ein Postbote seinen Job behalten will, wird ihn das sicher interessieren und er wird sich an die Regel halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten