Frage von Meidaelin, 101

Positive Veränderungen nach der Pille?

Ich würde gerne eure Erlebnisse, mit dem Absetzen der Pille lesen.

Was hat sich bei euch so verändert und was könnt ihr positives dazu sagen? Fühlt ihr euch auf einmal total wohl in eurem Körper und liebt euch?

Antwort
von paolita, 27

Ich habe ca. 10 Jahre lang die Pille genommen und in den letzten Jahren verstärkt unter Nebenwirkungen gelitten. Als ich endlich den Schritt zur hormonfreien Verhütung gewagt hatte, war es so, als hätte man den grauen Vorhang weggeschoben und endlich kam wieder Licht in die Bude :-)

Ich wurde fröhlicher, hatte keine Stimmungsschwankungen mehr, meine Migräneattacken blieben weg, ich hab meine Pillen-Pfunde wieder abgenommen und hatte insgesamt einfach ein viel besseres Verhältnis zu meinem Körper. Das war auf einmal kein Fremdkörper mehr, der Sachen tat, die ich nicht verstand, sondern wieder ein Teil von mir.

Ich habe deshalb auch ziemlich bewusst auf Zyklusbeobachtung (sensiplan, mittlerweile cyclotest myway) umgestellt, da mich mein Zyklus interessiert hat und ich es sehr spannend war, mich damit auseinanderzusetzen. Damit lernt man nicht nur viel über den eigenen Körper, sondern hat auch noch eine sichere und nebenwirkungsfreie Verhütungsmethode :-)

Antwort
von sozialtusi, 66

Keine depressiven Schübe mehr, Gewichtsabnahme, wieder "weiblich" fühlen, Libido kam wieder

Kommentar von Meidaelin ,

Beschreibe dieses:" wieder weiblich fühlen" bitte näher.

Kommentar von sozialtusi ,

Ich denke, das geht in erster Linie mit dem "wieder wach werden" der Libido einher. Ich hab mich wieder schön und begehrt gefühlt. Vorher war hjalt alles sehr... neutral. Ich finds schwer zu beschreiben - es ist halt ein Gefühl... Die beschreiben sich so schlecht ;)

Antwort
von putzfee1, 49

Ich bin nach dem Absetzen der Pille wie gewünscht schwanger geworden.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Pille, Schwangerschaft, 50

+ ich fühle mich "frei" als wäre ein "Schleier" von mir genommen. Schwer zu beschreiben

+ keine hefitgen Stimmungsschwankungen mehr

+ ich fühle mich weiblicher, wie eine Frau

+ ich funktioniere nicht mehr wie eine Maschine

+ ich muss nicht mehr jeden Tag eine Pille einwerfen

+ ich habe weniger Kopfschmerzen und keine Migräne mehr

+ meine Regelschmerzen sind weniger geworden

+ meine Blutung ist natürlich, ich lerne daher meinen Körper besser kennen

+ ich weiß wann mein Eisprung ist uvm.. all das hilft mir schon jetzt bei späteren KiWu

+ ich habe ein reineres Hautbild als zuvor (obwohl ich eine Pille einnahm die angeblich gegen Pickel wirkt)

+ ich habe keine Schmerzen mehr beim GV

+ ich habe keine Blasenentzündungen mehr

Fühlt ihr euch auf einmal total wohl in eurem Körper und liebt euch?

Ja! Definitiv.

Deinen Fragen nach zu urteilen gehe ich davon aus, dass du mit dem Gedanken spielst die Pille abzusetzen, richtig? Tus doch einfach! Dann wirst du sehen was sich bei dir verändert!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von Meidaelin ,

Ich habe es schon und wollte wissen, ob nur bei mir das so ist!😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten