Frage von Aloshhyo, 41

Positive und negative Aspekte für die Klimaerwärmung?

Antwort
von realfacepalm, 33

Hier gibt es eine einfache Gegenüberstellung der wenigen Vorteile für einige Gebiete und wenige Menschen, gegenüber den häufigeren Nachteilen für große Gebiete und sehr viele Menschen:

http://www.skepticalscience.com/translation.php?a=50&l=6

Oder:  https://www.klimafakten.de/behauptungen/behauptung-die-erderwaermung-wird-sibiri...

Oder hier, mir einer Auflistung von Kipppunkten für eventuell nicht umkehrbare Risiken und Folgen:

http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Kipppunkte_im_Klimasystem

Bei dem Klimagipfel in Paris wurden ja auch Wege zum 2-Grad-Ziel beschlossen - als Bild noch eine Auflistung von Risiken dazu.

Antwort
von BVBDortmund1909, 41

Positiv:Die Sommer werden wärmer

Negativ:Naturkatastrophen,Sterben zahlreicher Tier-und Pflanzenarten,Mehr C02 in der Luft>Bäume können den C02 nicht mehr filtern (Fotosynthese)>Weniger Sauerstoff>Höhere Todesrate (vgl.Smog in China)>Vernichtung der Erde.

-Als Beschluss gegen die globale Erwärmung fand der Weltklimagipfel vor 1 Woche in Paris statt.-

Kommentar von Aloshhyo ,

Um was ging es da genau in paris? &welche tier und pflanzen arten sterben aus?

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Zu Paris:Bis 2020 sollen alle Nationen dazu verpflichtet werden,klimaschützende Maßnahmen einzuführen z.B. auf Solar-und Windenergie umstellen.

Zu den Tieren:Die Jungtiere im Meer können sich durch die Erwärmung nicht mehr an ihren Lebensraum anpassen.Da die Landtiere nicht mehr genug Nahrung z.B. bei Dürre (Afrika,Australien etc.)finden sterben sie.

Zu den Pflanzen:Sie können keine Photosynthese mehr betreiben und dadurch nicht mehr genug Nährstoffe zu sich nehmen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Kommentar von OlliBjoern ,

Eigentlich werden vor allem die Winter wärmer. Bei den Sommern in Mitteleuropa ist mir das nur partiell aufgefallen (Schweden hatte 2015 einen sehr heißen Sommer). Aber die Winter zeigen diesen Effekt sehr stark, vor allem im Norden.

Auf Svalbard (Spitzbergen) waren es um Weihnachten ca. +5°C (das ist extrem warm für diese Jahreszeit, normalerweise sind da sicher unter -20°C). Das war wärmer als in Südkalifornien.

Die Winter in Deutschland sind in den letzten 40 Jahren definitiv wärmer geworden (auch da war der Effekt im Winter deutlicher als im Sommer).

Antwort
von FrenchMarabou, 37

Hä? "Positive Aspekte" für die Klimaerwärmung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten