Frage von leonie199, 138

"Positive" Schwangerschaft?

Hallo zusammen! :) Ich komme gleich zum Punkt: Gestern hatte ich ganz schlimme Unterleibbeschwerden, Rückenschmerzen und Blutungen. Heute jedoch nicht mehr. Vorhin hatte ich ein ganz leichtes Ziehen im unteren Bereich des Bauches (keine Blutung mehr!) und mir war kurz übel. Gestern war ich ganz arg schlecht gelaunt und hätte alles kurz und klein schlagen können. Wenn ich meine Periode habe, habe ich nicht so schlimme Stimmungsschwankungen... Ich liebe Schokolade, jetzt kann ich sie gar nicht mehr essen. Mein Freund und ich hatten am Sonntag Sex, er durfte aber nicht kommen, da wir keine Verhütungsmittel zur Hand hatten. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Merkt man die Anzeichen schon nach so kurzer Zeit?

Bitte nur ernst gemeinte Kommentare Danke im Voraus! :)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 20


Schmerzen sind keine Schwangerschaftszeichen (und auch deine anderen Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf PMS) - sie kündigen wohl ehr deine bevorstehende Periode an.

Außerdem gibt es bei aller Liebe nicht schon so früh "Schwangerschaftszeichen". Denn durch Schwangerschaftshormone verursachte Beschwerden gelangen erst nach der Einnistung in den Blutkreislauf der Mutter. Dieser Vorgang ist jedoch erst knapp zwei Wochen nach der Befruchtung abgeschlossen.

Nichtsdestotrotz kannst du aber dabei sein, schwanger zu werden, denn der Coitus interruptus ("er durfte aber nicht kommen") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Und auch schon vor der Ejakulation treten Lusttropfen aus, in denen möglicherweise Spermien sind.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Gelangt der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Sollte deine Periode länger auf sich warten lassen (was bei der zumeist unbegründeten Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist), liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück die Daumen!

Kommentar von leonie199 ,

Sehr informativ! Vielen Dank! Meine Periode hatte ich allerdings schon... :o

Kommentar von isebise50 ,

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Antwort
von Sunnycat, 69

Wenn ihr -ungeschützten- Sex hattet, kann es schon sein, dass du schwanger bist, du weißt ja hoffentlich, dass bereits vor dem eigentlichen Samenerguss bereits der sog. Lusttropfen abgeht und dass diese Methode somit KEINE Verhütungsmethode ist!

So schnell hat man allerdings noch keine Schwangerschaftszeichen, nichtmal ein Test würde zum jetzigen Zeitpunkt schon ein aussagekräftiges Ergebnis anzeigen.

Antwort
von SeBrTi, 87

Normalerweise merkt man Anzeichen nicht so schnell, meist erst in der 4-6 SSW. 

Kann ja sein das du PMS hast. Und in der hitze hätt ich auch keine Lust auf Schokolade 

Antwort
von Nikita1839, 58

Also habt ihr ungeschützt miteinander geschlafen?

Die Rauszieh- Methode hat im Mittelalter schon nicht funktioniert.

Schwangerschaftsanzeichen kriegt man aber meist erst nach 2-3 Wochen, da der Körper ja auch erstmal "schwanger werden muss und es registrieren muss."

Deswegen sind Schwangerschaftstests auch erst nach ca. 3 Wochen Aussagefähig

Antwort
von MrBro, 55

Natürlich ist das möglich... auch wenn er kein Orgasmus hat gibts da immer ein Lusttropfen der Spermien enthält. Also, ja kann sein...

Antwort
von ShinyShadow, 49

Naja es kann schon sein, dass es am Sonntag "passiert" ist...

Aber nein, für Anzeichen ist es definitiv noch viel zu früh! Wenn das am Sonntag war, hat vielleicht noch nicht mal eine Befruchtung stattgefunden.

Eine Schwangerschaft jetzt schon anhand von Anzeichen zu bemerken ist schlichweg unmöglich.

Kommentar von ShinyShadow ,

...und mit Befruchtung mein ich Einnistung... Gott, die Hitze tut mir nicht gut :D

Antwort
von Lavendelelf, 38

"Er durfte nicht kommen" ist natürlich keine Verhütungsmethode. Den sogenannten Lusttropfen kennst du sicherlich auch ...

Zu deiner Frage "Kann es sein, dass ich schwanger bin?" Natürlich ist das möglich. Eine Antwort gibt dir dein Frauenarzt oder vorab ein Schwangerschaftstest. Ferndiagnosen über GF sind wohl kaum möglich.

Antwort
von beangato, 40

Nee, heute wüedest Du noch nichts merken.

Antwort
von PrinzEugen3, 22

Also gut, dann machst du in den nächsten zwei Wochen nur Sex mit Kondom und benutzt dann den Schwangerschaftsstreifen.

Merkregel: der Test wird dir ja so oder so ein Ergebnis liefern

Gehe bestenfalls davon aus, dass du nicht schwanger bist, dann hast du dich (falls negativ) nicht unnötig zwei Wochen aufgeregt.

Falls der Test positiv ist, dann ist das eine neue Situation, mit der du und deine Frauenärztin und dein Freund... umgehehen müssen; da werden dir sicherlich Frauenärztin und Mutter beistehen können

Antwort
von itsmb, 47

Kauf dir ein schwangerschaftstest

Kommentar von SeBrTi ,

Der ist erst Ca 2 Wochen nach dem Sex aussagekräftig

Antwort
von Kasumix, 23

Nein, absolut nicht. Man merkt das nicht so früh...

Sonntag Sex... da hat sich das befruchtete Ei sicher noch nicht mal gänzlich in der Gebärmutter eingenistet :D

Also, viele Dinge kann man sich wirklich extrem einbilden ;)

Antwort
von PrinzEugen3, 57

warum besorgst du dir nicht einen Schwangerschaftsstreifen aus der Apotheke, andernfalls quält dich die Ungewissheit, entweder ist der negativ oder bei positiv- wäre ein Gespräch mit einer Frauenärztin anzuempfehlen.

Kommentar von ShinyShadow ,

entweder ist der negativ oder bei positiv- wäre ein Gespräch mit einer Frauenärztin anzuempfehlen.

Der ist definitiv negativ. Für einen SS-Test ist es (wie auch für Anzeichen) viiiel zu früh!

Kommentar von SeBrTi ,

Weil ein Test erst Ca. 2 Wochen nach dem Sex aussagekräftig wäre 

Antwort
von Tannibi, 35

"Rechtzeitig raus" gibt es nicht, also: Schwangerschaftstest

Antwort
von JunkyKeks, 20

Hallo leonie199,

dass du durch den Lusttropfen schwanger werden kannst, sollte dir bewusst sein. Somit ist es durchaus möglich, dass du schwanger bist.

Mit freundlichen Grüßen

JunkyKeks

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten