Frage von Bene7474, 64

Positiv oder negativ? Das ist hier die Frage?

Moin moin ich habe morgen bei meinem Hausarzt ein Drogentest dieser wird durchgeführt durch einen schnelltest also so ein Streifen und ich habe jetzt seit zwei Wochen kontinuierlich nicht mehr gekifft habe aber davor einmal einen Tag wieder davor wiederum Wochen lang nicht jetzt wollte ich fragen ob der Test war negativ oder positiv wird. Danke im Voraus.

Antwort
von diekartoffel134, 24

Negativ.

Je mehr du trinkst und das THC auschwitzt oder ausspinkelst,  sieht man auch nach 3 Tagen nichts mehr. Allerdings klebt das THC im "fett" Deshalb es auch noch nach Jahren auswertbar ist.

 Im Urin ist es maximal 5 -12 Tage nachweisbar.

Im Blut noch bis zu einen Monat

und Haare auch Jahrelang

Kommentar von apophis ,

Bei regelmäßigen Konsum ist THC mittels solcher Teststreifen 4-6 Wochen lang nachweisbar. Nicht nur 5-12 Tage.

Antwort
von spugy2, 47

Was für ein sinn hat es, bei einem hausarzt ein drogenscreen machen zu lassen? Du kannst auch bei der apotheke ein schnelltest kaufen und ihn selbst machen. Ist doch der gleiche effekt..

Antwort
von aXXLJ, 13

Es ist fraglich, ob das Gericht einen solchen Schnelltest anerkennt, zumal bekannt ist, dass rund 30 % aller Schnelltests falsch positive Ergebnisse zeigen und ebenso fehlinterpretiert werden. (Das ist einer der Gründe, warum es bei Verkehrskontrollen und dabei eingesetzten Urin-Tests keine Mitwirkungspflicht der zu kontrollierenden Person besteht.)


Antwort
von MarkBerbel, 17

Hängt von vielen anderen Faktoren ab.

Höhstwarscheinlich ist er negativ 

Antwort
von apophis, 13

habe jetzt seit zwei Wochen kontinuierlich nicht mehr gekifft

"Kontinuierlich nicht mehr gekifft", musst ja richtig stolz drauf sein.

Zur Frage:
Bei regelmäßigen Konsum (was, Deiner Formulierung zufolge, wohl zutrifft) kann dieser mit einem Streifentest ca. 4-6 Wochen lang nachgewiesen werden. So die Angaben eines Herstellers.

Da Du keine 3 Wochen ohne Konsum durchgehalten hast, ist es wahrscheinlich, dass der Test positiv ausfällt.

Antwort
von Chevod, 29

Negativ. 

Antwort
von Secretstory2015, 42

Frag morgen Deinen Arzt, der kann es Dir genau sagen.

Kommentar von spugy2 ,

Wow darauf wäre sie nie von selbst drauf gekommen. Du bist ein wahres genie

Kommentar von Secretstory2015 ,

Das mit dem Genie wusste ich. Aber gut, dass es anderen auch auffällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community