Frage von Nenkrich, 16

Position von Ferngesteuertem Kettenfahrzeug bestimmen bzw Strecke von Kettentrieb berechnen?

Hallo, ich bin derzeit am Überlegen wie ich die Ungefähre Position eines Ferngesteuerten Panzers herausfinden kann. Funk oder so fällt weg, Optisch wird im Ausseneinsatz schwer zu realisieren sein (Kenne nur die Möglichkeit wie mit einer Maus den Boden zu scannen). Also kam mir der Gedanke die Position errechnen zu lassen. DIe Umdrehungen eines der Laufräder zählen, daraus dann irgendwie errechnen wie Weit sich die Ketten bewegt haben. Bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten/Richtungen ggf noch die Drehung in Grad. Das Problem an der ganzen Sache: Ich habe absolut keine Idee wie man das berechnen könnte, beziwhungsweise wie ich mir eine Formel erarbeiten kann.

Antwort
von Mikkey, 4

Wenn Du die Ketten nicht gerade mit Schrittmotoren antreibst, die unmittelbar von der Fernsteuerung gesteuert werden, kannst Du die Methode knicken. Ein winziger Fehler im Winkel führt bereits zu riesigen Fehlern bei der Position.

Ich würde für den Zweck GPS verwenden.

Kommentar von Nenkrich ,

Hab eher an Sensoren gedacht die die Umdrehungen messen.  Gps müsste ich aber auch zumindest grob ausmessen wie die Ketten sich bewegen. Damit der sich in die richtige Richtung dreht. Wie genau ist gps eigentlich? Da das Modell nicht sehr riesig ist wäre eine Genauigkeit von unter 1 m schon fast zu viel

Kommentar von Mikkey ,

Das Problem gerade beim Kettenantrieb ist, dass die insbesondere in Kurven keine schlüssige Verbindung zum Boden haben. Beim Drehen auf der Stelle rutscht im Grunde alles, wenn die Ketten stoppen, dreht sich das Fahrzeug noch ein Stückchen weiter etc.

Vielleicht lässt sich der Winkel über einen genauen Kompass bestimmen, dann lässt sich die Position über die Kombination mit der genaueren Kettengeschwindigkeit bestimmen.

Kommentar von Nenkrich ,

Das mit dem Kompass in Kombination mit den Kettenumdrehungen klingt gut.  

Kommentar von Nenkrich ,

Weißt du wie Empfindlich die auf Motoren reagieren? Die kommen Zwar eh nach vorne aber müssen ja in die Wanne...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community