Frage von Ryokai, 42

Portweiterleitung für Minecraftserver Speedport W724V?

Hey, ich versuche einen Minecraft -Server ohne Hamachi laufen zu lassen. Das ganze habe ich auch schon bei einem anderen Router problemlos hinbekommen nur bei diesem klappt das ganze nicht. ich hab auch schon mehrere Tutorials zu diesem Router angeschaut weshalb ich so langsam nicht mehr weiter weiß.

Wenn ich meine Netzwerk-IP benutze klappt das ganze problemlos, sowohl von dem PC auf dem der Server läuft als auch von einem anderen PC im Netzwerk. Doch wenn ich das ganze über meine Internet-IP versuche klappt es nicht mehr mit beiden PCs.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deruser1973, Community-Experte für Server, 27

du selbst kannst deine externe IP nicht testen, da dies mit diesem Router nicht funktioniert.  Such dir einen Freund der das macht, oder probiere es über nen Smartphone Hotspot. 

Kommentar von Ryokai ,

Ah okay danke, das wusst ich nicht. Werde ich nachher mal prüfen.

Kommentar von Ryokai ,

okay hat geklappt danke :)

Antwort
von RunnerHH, 28

Wenn man eine Portweiterleitung bei Telekomroutern macht (soweit ich weiß), kann man diese aus dem internenen Netzwerk heraus nicht weiterleiten bzw. testen. Kann mich aber auch täuschen.

Schalt mal die Firewalls von Windows oder die Antivirensoftware aus und probier es nochmals. 

Viel Glück

Gruß

Runner

Kommentar von KmunBiene ,

Bei Telekom Geräte geht das sehr wohl?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community