Frage von julian014, 34

Portweiterleitung für 2. port?

Hab einen Owncloud-Server an einer Fritzbox auf Port 180 laufen... ist es möglich, diesen gleichzeitig über port 8080 erreichbar zu machen?

Antwort
von SYSCrashTV, 8

Was willst du damit bezwecken? Du kannst doch in den Einstellungen des OwnCloud-Servers die Port festlegen, somit sollte dieser dann unter beiden Ports im Heimnetz aktiv sein.

Sofern du willst, dass dieser vom Internet aus erreichbar ist, kannst du das einfach per Portfreigabe einrichten, hier kannst du einen Port auch 2 Mal freigeben und dann beide Ports also 180 und 8080 auf dein Server mit 180 führen.

Kommentar von julian014 ,

Ja letzteres wollte ich machen, funkioniert aber nicht. Ich kann sehr wohl neide ports freigeben und auf 180 leiten. Funktionieren tut dann aber nur die freigabe die als erstes erstellt wurde...

wie könnte ich denn in apache den port des webservers ändern?

Kommentar von SYSCrashTV ,

Wieso versuchst du denn überhaupt beide Ports freizugeben, funktioniert es denn nicht, wenn du eine Freigabe für 8080 auf das Gerät mit Port 180 machst? Beachte bitte, dass du es dann auch über deine externe IP aufrufen musst, die kannst du hier einsehen: http://myip.is

Antwort
von DarkxAxngel, 9

Mach doch einfach port 180 auf? Die meisten Programme benutzen doch dann Standard den Port 180

Antwort
von TopicsLP, 19

Ich weiß jetzt nciht sicher ob es mit einer Fritzbox geht aber es gobt Router/modems die es ermöglichen das wenn eine anfrage auf port 8080 kommt diese intern auf port 180 weiter geleitet wird. Wie genau man das bei einer FritzBox macht weis ich aber leider auch nciht aber möglich ist es im Normal fall schon.

Noch fragen? E-Mail: s.topicslp@gmail.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community