Frage von FlugaufnahmenK, 26

Portfreigabe, Probleme mit dem neuen Router?

Hi, jedenfalls haben wir unseren Internetanbieter gewechselt. Wir haben jetzt ein Kabelmodem das auf -Bridgemode- Dran verbunden ist ein Netgear R6220 jedenfalls die Portfreigabe funktioniert jetzt nicht (früher hatten wir DSL und einen TP link Router, da ging alles bestens)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von astoorangi, 14

Kabelanbieter geben dir für gewöhnlich keine eigene IPv4 Adresse, da es einfach zu wenige gibt. Deswegen wird "DS-Lite" benutzt, googel das einfach mal, dann findest du die ein oder andere Möglichkeit doch noch Verbindung zum Heimnetzwerk herzustellen.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & Router, 17

vielleicht ein DS-Lite Anschluß oder falsch eingerichtet oder sonst was

und ein Kabel-Modem auf Bridgemode umstellen geht nicht :-)
Bridge = Modem......

Kommentar von FlugaufnahmenK ,

Naja am ende war das modem net auf bridemode obwohl mein anbieter es mir schön versichert hatte das es funktioniert, naja n dummes Gespräch mit nem kabeltüpi später und oh unswr fehler :D

Danke für die schnelle Antwort :D

Kommentar von netzy ,

ein Modem auf Modem umstellen .... :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community