Frage von Kawuppke, 36

Portal/Plattform für Ghostwriter?

Hallo.

Google hat mir bisher nur Seiten ausgespuckt, wo Ghostwriting ausschließlich im wissenschaftlichen Kontext angeboten wird. Ich möchte jedoch Blogbeiträge, Hausaufgaben, eBooks, Kurzgeschichten usw. "ghost"-schreiben.

Kennt da wer was?!

Antwort
von Regisseaaur, 3

Hey Kawuppke,

suchst du nun Ghostwriter für einen nicht akademischen Bereich? Weil Hausaufgaben gehören für mich schon in den akademischen Bereich. Deiner Frage entnehme ich, dass du selbst als Autor tätig werden möchtest. An deiner Stelle würde ich die Suche wie folgt gestalten:

1. Suchmaschinen

Benutze Google, Bing oder Yahoo und hau dort alle möglichen Suchbegriffe rein. Überlege dir etwas, was mit Schreiben und Aufträgen als Ghostwriter zu tun hat, und suche danach.

2. Branchenbücher

Wenn du nicht direkt was über die Suchmaschinen findest, dann suche nach Branchenbüchern und klick dich hier in die richtigen Kategorien ein. An deiner Stelle würde ich hier nach Textagenturen, Schreibagenturen oder so was suchen.

3. Freunde, Bekannte und Netzwerke

Frage in deinem Freundes- und Bekanntenkreis, wer Erfahrung in diesem Bereich hat. Oft ist nicht nur wichtig die richtige Adresse zu finden, sondern zu wissen, welche Adresse zuverlässig ist. Wenn es dir wirklich wichtig ist und du niemanden kennst, nutze Berufsnetzwerke wie Xing oder LinkedIn. Hier kannst du die Mitglieder bspw. nach Berufen filtern und anschreiben.

4. Agenturen und Portale

Wie Nausti schon gesagt hat, gibt es einige bekannte Namen. Ich selbst bin ziemlich oft als Lektor mit https://www.lass-andere-schreiben.de unterwegs und habe hier in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht. Es gibt unzählige Anlaufstellen und für dich als Autor wird es am besten sein, mit verschiedenen Agenturen und Portalen zusammenzuarbeiten.

5. Verbände und Vereine

Grade bei etwas so beliebten wie dem Schreiben, bilden sich Vereine. Diese helfen in der Regel auch Einsteigern dabei in der Branche Fuß zu fassen, Fragen auszutauschen und zu beantworten. Die moderne Form davon findet sich in MeetUp. Hier organisieren unterschiedlichste Gruppen für regelmäßige Treffen. Ich würde wetten, dass es grade fürs Schreiben viele Gruppen gibt.

Hoffe ich konnte dir helfen,

Viele Grüße
Regisseaaur

Antwort
von Nausti, 13

Hi Kawuppke!

Wenn du hochwertige Texte anbieten kannst, wie zum Beispiel Hausarbeiten, bist du im Ghostwriting richtig. Essays und Projektarbeiten kann man zum Beispiel hier http://www.acadoo.de/de-ghostwriter-3.html finden.

Die Preise auf Content Marktplätzen wie Twitizen sie nennt, sind eher low budget Aufträge.

Bewirb dich doch einfach! :-)

Antwort
von Twitizen, 11

Du suchst nach dem falschen Begriff. Wenn Du deine Schreibkraft gegen Geld anbieten möchtest, kannst Du dich auf Content-Marktplätzen wie textbroker.de anmelden und dich dort für Textaufträge bewerben bzw. dich anbieten.

Hoffe das hilft Dir weiter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten