Portables Linux auf Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt für Puppy Linux Deutsche Sprachpakete, das ist ein portables System und ist auch als solches gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen USB-Stick als Festplatte nutzen und darauf Linux installieren. Das funzt aber nicht mit jedem USB-Stick, ich habe es bislang nur mit Sticks bis zu 4GB hinbbekommen. Du besorgst dir also eine CD und beim Installieren machst du die Partitionen auf den Stick, auch den Grub.

Das wird mit Ubuntu funktionieren, aber auch mit vielen anderen Versionen. Ich habe mein Archlinux z.B. auf einer USB-Festplatte installiert (500GB) sund so eigentlich auch ein mobiles Linux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkilla123
07.02.2016, 10:04

Danke für den tipp aber ich habe einen Freund der das schon auf seinen USB stick gemacht hat. Und er macht mir das auch allerdings weis er nicht welches linux, denn seine linux version (porteus) ist auf englisch.

0

Knoppix.

Auch OpenSuse bietet ein Live-System, das Du auf USB installieren kannst. Andere sicherlich auch noch.


Aber die beiden sind deutsch und stammen aus Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung