Frage von timi042, 24

Port 445 und 135?

Was machen Port 135 und Port 445?? Zur Info: ich habe einen Netzwerkdrucker und ein Raspberry pi 2 das ich über Remotezugriff verwalte.

Habe grade meinen Wöchentlichen Portscann gemacht. Sind diese Ports gefährlich oder soll ich die schließen? Was ist wenn ich die Ports nur verstecke? Arbeiten sie dann trotzdem weiter?

Freundliche Grüße

Antwort
von FlngLnhrt, 19

445: Microsoft-DS Active Directory, Windows-Freigaben (Wird von mehreren Anwendungen genutzt und darf/sollte nicht geschlossen werden)

135: Microsoft EPMAP (End Point Mapper), auch bekannt als DCE/RPC Locator Service. (Sollte/Darf ebenfalls nicht geschlossen werden)

Ich würde die Ports offen lassen, wenn du möchtest, dass das Netzwerk funktioniert :)

Kommentar von timi042 ,

Ok dankeschön :) 
Aber entsteht dadurch nicht eine Sicherheitslücke?
Ist es vielleicht besser wenn ich die Ports verstecke?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community