Frage von lisaa256, 197

Pornosüchtig mit 15?

Ich (w | 15) glaube dass ich Pornosüchtig bin. Also wenn ich mich sb schaue ich immer dazu ein Porno an. Ist das normal & macht dass jedes Mädchen so oder ist es eher ungewöhnlich? Viele meiner Freundinen finden auch dass Pornos ekelhaft sind, was denkt ihr?

Antwort
von Realisti, 151

Jedem das Seine. Wenn du jetzt in einer Phase bist, in der du das brauchst....

Mich stört viel mehr das Frauenbild, dass in diesen Filmen gezeigt wird. Du bist in einer Lebensphase in der man noch geprägt wird. Bitte trenne das deutlich von deinem Leben.

Antwort
von Whispywhisp6, 171

Ich (w) hatte auch eine Zeit, da hab ich mich gefühlt jeden Tag selbst befriedigt mit Pornos, aber es ist weniger geworden und heute bräuchte ich, wenn ich es tun würde keine Pornos mehr.

Antwort
von sandraberge, 127

Ohne Pornos geht es auch. Aber sie sind eine Art Hilfestellung (wenn jemand nicht genügend Fantasie hat). Ist schon irgendwie normal. Passt.

Antwort
von Fortuna1234, 197

Es ist schade, dass du diesen Anreiz brauchst. Je mehr du das schaust, desto "härter" wirst du es in 1-2 Jahren brauchen. Und dann hast du später Probleme ohne das Zeug erregt zu werden und beim Sex hast du dann ggf. auch ein Problem.

Diese Filmchen sind nicht schlimm, aber man stumpft ab. Dass du mit 15 nicht alleine durch deine Berührungen erregt wirst, sondern immer die Filmchen brauchst ist nicht wirklich gut.

Antwort
von sandraberge, 98

Allerdings muss dir bewusst sein, dass Pornos und Sex wenn man verliebt ist wenig miteinander zu tun haben.

Antwort
von hannahbenz, 74

Mir genügt ein hübsches Bild der/des Geliebten.

Die Pornos hier im Netz sind ätzend. Gegen hübsche Softpornos mit reizenden Darstellern und Darstellerinnen hätte ich nichts, aber die sucht man hier vergebens.

Wenn man nun wie du bei der SB immer auf Pornos der harten Machart zurückgreift, tritt ein Gewöhnungseffekt ein, der (wie ein anderer User hier schon richtig sagt) dazu führt, dass du nur "kommst" (mit oder ohne Partner), wenn du dabei Pornos schaust.

Die Gefühle bleiben auf der Strecke. Gruß, Hannah

Antwort
von Neutralis, 117

Ist nicht schlimm solange du nicht mehrere Stunden am Tag damit verbringst.

Antwort
von Ichhaltt, 54

Es ist so wie du es sagst,du entwickelst eine sucht und irgendwann wirst du ohne porös nicht mehr erregt werden. Das Problem hatte ich such mal, aber Al ich dann einen schönen Virus bekommen habe war ich nie wieder auf porno Seiten. Ich habe Sex Geschichten für mich entdeckt alles nur mit Phantasie. 

Antwort
von DerGuru455, 111

Deine Freundinen verheimlichen das wahrscheinlich denn es ist vollkommen okay mach dir da keine sorgen.

Antwort
von GiannaS, 55

Ich denke, sobald Du einen Freund hast, legt sich das wieder...

Es wird aber ganz anders sein, als in diesen Streifen 😉

Antwort
von pondarosa, 116

jede (r) so wie er mag.....egal was die Leute alles so labern

Antwort
von Jonny12397, 66

Das ist meiner Meinung nach vollkommen okay :D. jedem das seinem :p

Antwort
von ScaryTrap, 126

Nein du bist nicht süchtig und das ist ganz normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten