Poolheizung Eigenbau was ist besser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme mal an, dass mit Feuer beheizt werden soll. Die Wärmeabfuhr in einer Leitung ist direkt von der Größe des Durchflusses mit Wasser (Liter pro Minute) abhängig, je grüßer der Durchflussstrom, desto besser die Wärmeabfur (oder Kühlung). Ich würde Edelstahlrohr verwenden, damit müsste das eigentlich gehen. Kommt eben auch darauf an, mit welcher Art von Material geheizt wird, es muss ja keine Holzkohle sein, mit der extrem große Hitze erzeugt wird, so dass das Rohr schmelzen könnte.

Im Übrigen kann Wasser niemals 660°C heiß werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre eventuell hilfreich wenn man etwas mehr Infos hätte wie du dur das Projekt vorstellst! Jedenfalls wird Wasser bekanntlich nie heißer als 100 Grad solange es im Rohr nicht unter Druck steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Network83
02.09.2016, 11:03

Stimmt also es ist ein Pool mit 5000L  einer Pumpe mit einer Förderleistung von 1200 Liter Pro Stunde. Ich habe es mir so Vorgestellt : Verbundrohr Aluminium zb in einer Feuertonne rein und in dieser Richtig Gas geben das wasser sollte durch eine Spirale aus Verbundalu laufen und sich erhitzen. Das Wasser hat eine Eingangs Temperatur von ca. 20 Grad und Optimal wäre eine Ausgangstemperatur von 30 Grad. Also 100 wäre was heftig.

Ich Stelle mir dann auch die Frage wieviele Umdrehungen brauche ich des Alus ? weil zu schnell rein und wieder Raus bringt es ja auch nicht. Es muss ja was in der Brennkammer verweilen das es auch heiz wird.

0

Werden Poloheizungen nicht elektrisch oder durch Sonneneinstrahlung beheizt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Network83
02.09.2016, 10:59

ja das stimmt Sonne ist jetzt zum ende des Sommers nicht viel und Stromm kostet viel deswegen gerne Feuer oder Gas

0

Suche dir doch einige Vidios wie diese heraus, informiere dich ein wenig über die Google suche

ich bin kein experte dazu, aber das kann man ja mit google werden:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Network83
02.09.2016, 10:58

das habe ich versucht aber bringt leider nicht die welt

0

Was möchtest Du wissen?