Frage von Leaundtinker, 85

Pony mit 17?

Kann ich mit 17 noch Pony reiten oder kommt das komisch ? Wir üerlegen ein weiteres Pony zu kaufen,da unsere anderen beiden noch zu jung sind. Kann ich mit einem Pony L Dressur reiten gegen Großpferde oder ist das Chancen los ? Er sollte mir helfen von A nach L. Er hat gute GGA,aber keine mega tollen. Ausgebildet ist er bis zur M Dressur und L Plaziert.

Antwort
von trabifan28, 50

Warum sollte das komisch kommen, wenn man mit 17 "noch" Ponys reitet? Ich kenne genügend Leute die auch nach 30 Jahren noch ihren Ponys treu geblieben sind. Man muss nicht immer Großpferde reiten, sobald man etwas älter bzw. erwachsen ist. Vielmehr hängt es von der Größe des Reiters ab. Und natürlich dessen Vorlieben bezüglich der Pferde/Ponys.

Man kann sehr wohl mit einem Pony L-Dressuren gegen Großpferde reiten. Theoretisch könntest du auch S-Dressuren reiten. Je nachdem wie viel Potential in deinem Pony und auch in dir steckt.

Es gibt einige Haflinger und DRP's die sich immer wieder gegenüber den Großen in den höheren Klassen der Dressur behaupten.

Wenn er bis M ausgebildet ist, dann passt das doch. Dann ist er schon mal ein bisschen erfahrener als du, was nie schlecht ist wenn man einen Lehrmeister hat.

Wenn es passt, dann kauft ihn doch. Entweder es klappt mit den L-Dressuren, oder eben nicht. Dann kannst du ihn aber immer noch in anderen Bereichen fördern in denen er besser ist. Oder Zuhause einfach weiterkommen. Muss ja nicht immer ein Turnier sein.

Kommentar von Leaundtinker ,

Er ist L Dressur Platzier,aber mal mit 5,5 und mal mit 7,3. Es muss sich eben für mich lohnen. Er muss Lehrmeister sein,aber trotzdem auch eine L Dressur gehen können ;) Klar nicht nur Turnier,aber das ist schon wichtig.

Kommentar von trabifan28 ,

Na wenn es dir nicht reicht wie er läuft, dann such nach einem anderen.

Wäre doch schade, wenn du ein Pony kaufst und damit im Endeffekt nicht zufrieden bist. Schlussendlich wird es dann wahrscheinlich wieder verscherbelt.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 19

Reiten kannst du es natürlich, für prvat sieht das nicht schlecht aus.

Ob du allerdings auf Turnieren gegen Großpferde eine Chance hast, ist leider eher zu bezweifeln.

Und Ponyprüfungen sind meist nur fur Reiter bis 16 Jahre.

Antwort
von MilleW, 2

Also wir haben im Stall eine Erwachsene (Ca 1,65) mit ihrem Pony (Ca 1,40). Das klappt und es ist eine ganz liebe :) und ich habe eine Verwandte mit Isländern. Grössen mäßig gehören die ja auch zu den Ponys ;) ist auch normal :)

Antwort
von Blizzi2, 4

Klar kannst du noch pony reiten :)

Antwort
von Dahika, 34

Du redest vermutlich von einem Endmaßpony und nicht von einem Pony mit 1,30 Stm.

Natürlich kannst du so ein Pferd reiten. Ob das Chancenlos ist, kann ich dir nicht sagen. Das hängt von den Richtern ab, von deiner Reitfähigkeit, vom Pferd selbst, von der Konkurrenz.

ABer meine RL hat einen Sir Donnerhall, Sandro Hit und Schießmichtot Warmblüter, der mittlerweile bis S ausgebildet ist. Aber als er jung war und sie noch mit ihm Dressurpferde A ritt, erzählte sie mir einmal von einem Turnier, wo sie kaum Siegeschancen gehabt hatte. "Da waren zuviele Reitponies dabei." Und ich fragte etwas unwissend und indigniert: "Ja und. Gegen Ponies wird er doch wohl gewinnen."
Und sie sagte daraufhin: "Weißt du, was das für Pferde sind. Gegen die hast du kaum eine Chance, so toll sind die."

Und was die Größe angeht: da sage ich nur "Mark Todd auf Charisma."

Kommentar von Leaundtinker ,

Ja, Endmaß 1,47 und er ist bisher eben nicht immer hoch platziert mal mit 7,3 in einer L und mal mit 5,5 ;) wichtig ist das er ein Lehrmeister ist,trotzdem auch schon L gehen kann.

Kommentar von Dahika ,

na ja, von einer 7,3 in einer L träumen aber viele nur.
Ich kenne eine sehr arrogante Frau, die sehr mit ihrem sehr teuren Sandro Hit...angibt. Lackschwarz, Stockmaß 1,80. Diese Frau ist wirklich sehr arrogant und hält alle andere Pferde im Stall für Dosenfutter. Ich habe sie aus Wut mal gestalkt und ihre L-Dressurergebnisse herausgefunden. Ihr bestes Ergebnis ever war mal eine 5,2. Sonst immer nur mit einer 4 davor.  Ich muss seitdem grinsen, wenn sie wieder hochnäsig durch den Stall marschiert. Ihr Pferd hat Potential zu viel mehr als L aber sie....? Oh je...

Kommentar von Leaundtinker ,

Ja, solche Leute kenne ich auch ;) könntest du mir mal Prvat schreiben ?

Kommentar von Dahika ,

ich weiß nicht, wie man das hier macht? Ich kenne nur die Nachrichtenfunktion auf Face Book.

Kommentar von Urlewas ,

Na ja, sie spricht halt nicht von Dressurpferdeprüfung, sondern von L un M - und da habe ich noch nicht viele Ponys vorne gesehen....

Antwort
von schattenrose96, 39

Klar geht das. M geht auch noch. S wird schwierig ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten