Pony läuft garnicht mehr unterm reiter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hat sie Schmerzen. Das sollte sich mal Tier - und Zahnarzt ansehen. Ebenso den Sattel kontrollieren lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NBTAuT
01.07.2016, 14:03

am sattel kann es nicht liegen da ich kein sattel habe sondern ein gurd

0

Was genau ist Deine Frage?

Ob das Pferd das tut - nicht mehr unterm Reiter zu laufen oder aber was man dagegen tun kann?

Ersteres kann Dir hier niemand beantworten, weil vermutlich keiner das Pferd kennt und gesehen hat. Zweiteres dürfte auch so gut wie unmöglich sein, weil die Ursachen aus den dürren paar Worten nicht herauszufinden sind. 

Entweder ist das Pferd ein Produkt von absolut falschem Training und total falscher Gymnastizierung, verfügt es über keinerlei qualifizierte Ausbildung und wurde ein Opfer dieses Zustandes, hat es gesundheitliche Probleme (Schmerzen), leidet unter schlechter Haltung und schlechtem Training oder hat ganz einfach einen miesen Charakter.

Durchgehen und totale Verweigerung sprechen für Schmerzen. Doch ob das bei dem Pferd der Fall ist, kann Dir definitiv hier keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das selbiges Pony, über das du bereits im März eine Frage bezgl. Buckeln im Galopp gestellt hast ?

Dann tu dir und dem Pferd bitte einen Gefallen: Bastel nicht weiter selber dran rum, sondern hol dir mal Hilfe vor Ort !

Was soll das übrigens heißen ? Es liegt nicht an Undisziplien ? Wenn du nicht davon ausgehst, dass das Pony "nur" unartig ist, dann kommen ja eigentlich fast nur noch Schmerzen in Frage als Grund für sein Verhalten. Und auch dann brauchst du Hilfe vor Ort.

Ich würde niemals bei Problemen mit meinem Pferd das Internet befragen, sondern mir IMMER Hilfe vor Ort suchen.

Dieser Mensch, der vor Ort ist, kann genau beobachten, was das Pony macht (oder was es eben nicht macht) und - was ebenso wichtig ist - was der Mensch in diesem Moment tut ! Und dann kann er nach einer eingehenden Ursachenforschung auch Tipps zur Abhilfe schaffen.

Mit dieser relativ kurzen Beschreibung des Problems kann jeder hier nur Vermutungen anstellen und das hilft weder dir noch dem Pony nicht allzuviel weiter.

Also, bitte - sprich mit deinen Eltern, dass diese einen Trainer/RL engagieren, der mit dir gemeinsam das Pony wieder korrigiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welcher Situation? 

Was passiert davor, was dann und wie reagiert ihr?

Ansonsten das Übliche: Zahnarzt, Sattler, manueller Therapeut etc.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NBTAuT
01.07.2016, 14:04

ich versuche natürliche weiter zu reiten bzw.zurück nehmen

0
Kommentar von VanyVeggie
01.07.2016, 14:09

Die FS besitzt keinen Sattel. :/ 

0