Frage von MCraft, 47

Polypen in der Nase? Wie werde ich sie los?

Ich habe Polypen in der Nase und habe dazu eine Frage: gibt es eine Möglichkeit sie ohne Operation loszuwerden?

Antwort
von Bambi201264, 39

Äh - nein.

Es ist aber nur eine ambulante OP. Kannst danach gleich wieder nach Hause.

Kommentar von MCraft ,

Na ja, Ich frage halt weil ich keine schmerzen nach der OP haben will ^^' Bin so gut im einstecken, sagen wir es mal so...

Kommentar von Bambi201264 ,

Google mal Polypen. Das sind so ganz kleine Dinger. Du kriegst örtliche Betäubung und die Wundschmerzen dauern ne Woche und sind nicht so schlimm. Haben schon sehr viele Leute ohne zu Jammern überlebt. :)

Kommentar von Darkabyss ,

Nein, man wird in Nakose gesteckt und die werden über den Mund operativ Entfernt, wenn Sie klein sind, werden die gar nicht entfernt.

Man geht aber wie du sagst morgens rein und abends wieder raus.

Kommentar von MCraft ,

Nicht so gut meine ich

Kommentar von MCraft ,

Örtliche Betäubung ist nebenbei bemerkt auch nicht so mein ding

Kommentar von greendayXXL1 ,

Jetzt heule hier nicht rum... Ich wiederhole nur zu gern die Antworten von Bambi201264, Darkabyss und der meiner...

Du wirst keine Schmerzen haben!

Und nur weil es eine örtliche Betäubung gibt, braucht man hier jetzt nicht das weinen anfangen ^^ 

Kommentar von MCraft ,

Warum sollten Polypen in der Nase über den Mund entfernt werden?

Kommentar von MCraft ,

Na ja, stören tun sie mich eh nicht. Nur anderen weil ich so laut atme ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten