Frage von Dasfu, 43

Polyp, Zyste in Mundschleimhaut?

Hallo, ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Wurzelbehandlung. Jedoch tat mir der Zahn danach noch mehr weh. Der Zahn wurde geröntgt und eine Entzündung festgestellt und damit weiter überwiesen zum Chirurg.

Gestern hatte ich dann die OP, indem die Wurzel gekürzt worde. Außerdem hat der Zahnarzt eine große Zyste entfernt und 2 Polypen weggeschnitten. Mir gehts soweit gut.

Jedoch hab ich noch an einer anderen Stelle ein offenen Zahn, der noch nicht fertig behandelt ist, jetzt zu der eig. Frage... kann sich die Entzündung dort hin weiterverbreiten? hab starke schmerzen in der gegend und vermute evtl dass die Entzündung sich verbreitet hat...

Antwort
von Deichgoettin, 30

kann sich die Entzündung dort hin weiterverbreiten?

Nein.

Wenn der Zahn bereits auch eine begonnene Wurzelbehandlung hat und schmerzt, hat dieser ebenfalls eine Entzündung und muß dringend weiterbehandelt werden.
Diese Entzündung hat nichts mit dem wurzelresizierten Zahn zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community