Frage von trojanz, 50

Polynomdivision: Wie rechnet man hier weiter?

In meiner Mathe Hausaufgabe bin ich bei der Polynomdivision auf ein Problem gestoßen: Wie man sieht müsste ich jetzt 2 4/9 durch x teilen... Aber das 'geht ja nicht'... Ich bin mir allerdings sicher dass es dafür eine Möglichkeit gibt, wie es doch geht. Also: Kann mir jemand weiter helfen? :)
danke schonmal für eure Antworten, Bild ist angehängt!

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 13

die Zahlen subtrahierst Du; dann hast Du Rest Null und bist fertig (hätte das aber direkt zu Beginn vor der Polynomdivision zusammengerechnet; mit den Klammern so wie Du sie gesetzt hast siehts so aus, als würden dur die beiden hinteren Klammern einen Bruch darstellen!).

(Wäre allerdings 2 4/9 tatsächlich der Rest, so müsstest Du hinter Deiner bisherigen Rechnung "x+1/3" nun noch (2 4/9)/(x-4/3) als Rest notieren)

Kommentar von trojanz ,

Ah alles klar, also mache ich unter die Zeile jetzt einfach einen Strich und schreibe 0 hin? Diesen Fall hatte ich nämlich bisher noch nicht.

Kommentar von Rhenane ,

ja, Du hast keinen Rest, d. h. x+1/3 ist die Lösung der Polynomdivision

Antwort
von DunKing623, 13

Eigentlich bist du doch fertig? Letzte Zeile 2 4/9 - 2 4/9. Somit hast du, da kein Rest, durch eine Nullstelle geteilt (4/3). Aus x+ 1/3 kannst du dann die zweite ablesen.

Kommentar von trojanz ,

Ah alles klar, also mache ich unter die Zeile jetzt einfach einen Strich und schreibe 0 hin? Diesen Fall hatte ich nämlich bisher noch nicht.

Antwort
von Ahzmandius, 20

Also als aller erstes hätte ich alle Zahlen zusammengefasst:

2-(4/3)^2+4/3-2=-4/9

So dass da stehen bleibt: x^2-x-4/9.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community