Frage von bryant, 28

Polynom 4. grades?

Hallo, ich habe folgende Funktion gegeben f(x)= 1/12x^4-2x^3+7,5*x^2 und muss die Nullstellen berechnen. Leider geht hier die Substitution nicht, nach meinem Wissen. Im internet finde ich auch nichts hilfreiches.

Bitte um Ansätze und ggf. Lösungen

Danke euch und schönen Abend

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 23

Du brauchst auch nicht zu substituieren, weil du x² ausklammern kannst. Dann ist
f(x)= x² * (1/12 x² -2x +7,5)
Mit einer Fallunterscheidung kommst du an deine Lösungen.
Die Klammer wird mit p,q-Formel aufgelöst. Denk daran, erst mit 12 multiplzieren!

Antwort
von HeartOfEurope, 28

Hallo, ich hätte x bzw. x^2 ausgeklammert und damit weitergerechnet. Hoffe das funktioniert so.

LG

Antwort
von Dovahkiin11, 18

Das kannst du per Polynomdivision lösen, oder du klammerst x aus. Ist einfacher. Dann gilt x^2(1/12x^2-2x+7,5).

X1 ist automatisch gleich Null, der Rest geht per pq.


Dir auch einen schönen Abend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten