Frage von Samsamoo, 133

Polychromos vs Prismacolour?

Ich habe vor mir Buntstifte anzuschaffen. Jedoch kann ich mich nicht zwischen den Polychromos und den Prismacolour Stiften entscheiden. Ich tendierte lange Zeit zu den Prismacolour Stiften da sie, im Gegensatz zu den Polychromos,auf Wachs basieren und leichter aufzutragen sind. Leider wird oft gesagt ,dass Prismacolour Stifte eine schlechte Qualität haben und leicht brechen . Kennt sich jemand mit den Prismas oder beiden aus? Und welche würdet ihr mir empfehlen? Ich bin ein riesen Anime und Manga Fan , habe aber auch vor in Zukunft realistisch zu zeichen.

Danke im vorraus😀

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotmarder, 116
Der Vorteil von Faber ist, dass du jeden Stift einzeln kaufen kannst. So kannst du dir nach und nach deine "Farbpalette" zusammenstellen. Das senkt die Kosten.

Die Prismacolor stammen von der Fa. Sanford, USA, und haben
vergleichbare Eigenschaften, müssen aber erst "den Atlantik überqueren".

Antwort
von Lovely56, 100

Ich habe polychromos und bin sehr zufrieden! Sie sind auch preiswerter glaub ich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community