Frage von SiSu65, 36

Polsterreinigung nach eintritt vn Hundeurin?

Hallo, der Hund vn Bekannten hat auf deren Couch gepieselt, oberflächlich ist alles gut, der Urin drang aber auch in das Sitzpolster. Man kann es auch nicht abnehmen und nach der Nassreinigung in der Sonne trocknen lassen. Welche Möglichkeiten gibt es, die tieferen Schichten des Polsters zu reinigen, ohne dass es später vielleicht stockt oder schimmelt? Ist Nassaugen das Richtige oder gibts andere Vorgehensweisen? Vielen Dank für Eure Mühe. Beste Grüße

Antwort
von MuttiSagt, 28

Die Haftpflicht des Hundes zahlt dir eine neue Couch in diesem Falle.

Kommentar von user8787 ,

Ich denke mal wenn, zahlt sie Versicherung max. eine professionelle Reinigung....

Kommentar von MuttiSagt ,

Je nachdem was teurer ist

Kommentar von user8787 ,

Naja, bezüglich Qualität der Möbel hoffe ich das Sofa. ;o) 

Google bietet 3Sitzer- Reinigung ab knapp 80 Euro an....

Antwort
von bastidunkel, 28

Den Fön drauf halten, bis es trocken ist.

Kommentar von eggenberg1 ,

damit  entfernst du doch nicht die geruchsbakterien  ,die immer  wieder neu entstehen !

Antwort
von sophiahilft, 28

Nassaugen , hab ich auch schon gemacht .. funktioniert echt gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community