Polo6r 3 Zylinder 60ps Tuning kann man da was machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rausholen kann man aus jedem Motor was, das ist aber die falsche Frage die du stellst. Denn um aus dem Motor überhaupt was rauszubekommen musst du soviel Geld und Arbeit reinstecken das du damit ein deutlich besseres, neueres und schnelleres hättest kaufen können.

Also: Nein, kauf dir ein Fahrzeug das Serie bereits mehr Leistung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D Bei den 3 Zylinder kannst du gar nichts rausholen, mit einem Auspuff schon gar nicht. Hol dir ein vernünftiges Auto ,was mindestens 4 Zylinder hat,damit kann man was anfangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Du kannst eine schärfere Nockenwelle einsetzen, die Kanäle polieren lassen und einen Fächerkrümmer einbauen.

Vielleicht bist Du dann bei knapp 80 PS - und um 1500 bis 2000 Euro ärmer.

Hör auf die anderen Ratschläge an dieser Stelle und halt Ausschau nach einem Auto mit größerem Motor.

Nur ein anderer Auspuff schafft vielleicht einen etwas schöneren Klang, allerdings wirst Du eine echte Leistungssteigerung sicherlich nicht spüren. Das bewegt sich mit viel Glück im Bereich von etwa 5 PS.

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ams26
07.06.2016, 10:53

Eine andere Nockenwelle,Kanäle Schleifen,und einen Fächerkrümmer einbauen,für 1500-2000€?Ne nicht einmal in Polen!

1

Ich frage mich ja immer,warum kauft man sich ein Auto mit einem sehr kleinen und sparsamen Motor,und bemert dann irgendwann,das sowas keine Leistung hat?Na ja das ist deine Sache,ist halt so wie es ist.

Nein da hast du einen sehr ungünstigen Motor gewählt,um da Leistung raus zuholen.Es handelt sich um einen 1,2l Saugmotor mit Saugrohreinsprotzung.Da lässt sich kaum was mit Chiptuning (Kennfeldveränderung) machen,da das geringe Volumen,nur wenig mehr Krauftstoffzufuhr zulässt.Auch der Einspritzdruck,lässt sich nur sclecht effektiv variiern.

Mehr Leistung über die Abgasanlage generieren?

Grundsätzlich schon,aber Effektiv ist das nicht.Hier wäre dan eine Komplettanlage (Vorschalldämpfer,Mittelschalldämpfer,Endschalldämpfer) erforderlich.Das dürfte so 3-5 PS (im besten Fall) mehr bringen,und ca. 1800-2300€ kosten.

Weitere Möglichkeiten wären,eine Veränderung der Nockenwelle,oder Ein Turboumbau.Das kostet aber noch einiges mehr,als eine Abgasanlage!Hier könnten dann auch noch andere Nachbesserungen am Motor nötig werden.

Lohnt sich also alles nicht.Sein mit dem was du hast zufrieden,oder kauf dir einen GTI.Das wäre mein Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeeeed
07.06.2016, 11:54

Ja das war kein Geld darf nicht zu schnell sein wegen der Versicherung und jetzt Is die Probezeit vorbei und jetzt muss mehr Leistung her :P

0