Frage von nickXXX, 92

Polo 9n klappert beim Gas wegnehmen. Was kann das sein?

Hallo! Bei meinem Polo 9n (64 PS 1.2l Benziner, 125.000 km gelaufen) klappert aus dem Motor, wenn ich Gas wegnehme. Das Geräusch kommt möglicherweise von der Beifahrerseite, lässt sich aber schlecht lokalisieren. Es tritt nur auf, wenn der Wagen wirklich kalt ist - also sobald der Motor ein bisschen Temperatur hat, tritt es nicht mehr auf und alles ist normal.

Im Stand kommt das Klappern nicht, beim Gasgeben nicht und mit gedrückter Kupplung auch nicht. Eben nur beim Gas wegnehmen (ausrollen lassen) bei eingelegtem Gang. Die Steuerkette samt Kettenspanner wurde vor ca. 5000 km getauscht, frisches 5W40 Öl ist im Zuge dessen aufgefüllt worden. Ölstand ist gut, ansonsten läuft der Wagen gut, hat volle Leistung und läuft - mit Ausnahme des Klapperns beim Ausrollen im kalten Zustands - ruhig. Beim Anlassen des Wagens gibt es auch keine Auffälligkeiten - normales Starten. Manchmal, wenn es draußen frostet, klappern die Hydrostössel etwas. Das ist jedoch nach wenigen Sekunden oder spätestens nach einmal kurz Gasgeben weg.

Könnte das Problem auch mit den Hydros zusammenhängen? Hat jemand eine Idee, was das sein kann? Könnte es etwas dramatisches sein oder vielleicht auch einfach Alterserscheinung?

Antwort
von ratdog2009, 69

Also die Hydros sinds eher nicht. Ich tippe, trotz der Reparatur, auf den Kettentrieb

Kommentar von nickXXX ,

Danke für die Antwort!

Gibt es eine Vermutung, was am Kettentrieb das sein könnte, obwohl kein Klappern beim Anlassen des Motors auftritt? Vor den letzten zwei Mal Steuerketten-Austausch war beim Kaltstart ein deutliches Rasseln zu hören, was jetzt nicht mehr vorkommt. Oder kann es auch mit dem dünneren Öl zusammenhängen, was jetzt eingefüllt wurde? Früher lief er immer auf 5W30 Longlife.

Kommentar von ratdog2009 ,

Vielleicht hat sich die Kette auf der gegenüber liegenden Seite des Kettenspanners gelängt, oder eins der angetriebenen Ritzel ist abgearbeitet, oder eine der Wellen hat zuviel Spiel..

Kommentar von nickXXX ,

Okay vielen Dank! Dann werde ich das ganze bei Gelegenheit in der Werkstatt untersuchen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten