Polo 6R, rote Ölkontrollleuchte blinkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das deutet darauf hin, dass das Öl an irgend einer Stelle zu leicht austreten kann. (Zum Beispiel wenn Kurbelwellen-Lager, Nockenwellen-Lager oder sonstige zu schmierende Stellen zuviel Spiel haben.) Dann läuft an dieser Stelle zuviel Öl durch und der Öldruck kann nicht mehr gehalten werden, da die Pumpe die Menge nicht fördern kann. Bei warmen Motor blinkt dann ständig die Ölkontrolleuchte bei niedriegen Drehzahlen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens fand ich die Ursache für zu niedrigen Öldruck im Überdruckventil. Das passiert manchmal dass dies nicht ganz schliesst (verklemmt) und dann eben mehr Öl direkt in die Ölwanne zurückfliesst als für den Öldruck nötig ist.

Es kann natürlich auch sein dass die Lager bereits so ausgelutscht sind dass nicht mehr genügend Öldruck entstehen kann, aber ein so ausgelutschter Motor dürfte vor Ölverbrauch schon rauchen und die Lager dürften auch schon klappern.

Mit dickerem Öl könnte man dann auch noch Was erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TKaminski
25.11.2016, 16:54

Danke euch, für die hilfreichen Antworten! Werde ich, mal die nächsten Tage checken. Zu dem dickerem Öl. Habe schon, 10W40 ausprobiert und das selbe problem! sollte ich vielleicht, etwas dickeres Öl probieren?

0