Frage von marcel2claudia, 73

Polo 6N 03/97 BJ Drehzahl schwankt 700 -1200 was ist da los?

Moin Moin Hilfe ihr könnt mir helfen Kurze Fahrzeug Info!

Polo 6N / Benziner / 97BJ 1.4 Leiter 44KW / 60 PS 188.817 KM

Habe den Wagen jetzt seit 2 Tagen Und anfangs egal ist es zu einer Nerven Sache geworden!

Die Drehzahlen liegt nach den starten

(egal ob kalt oder warm zumindest nach meiner Beobachtung )

nicht bei Ca 1000ø so wie es sein sollte, sonder schwankt zwischen Ca. 700 und 1200 Zwischendurch bleibt er konstand bei Ca 1000ø Aber sobald elektrische Impulse einsetzen Radio Scheibenwischer Licht fensterheber Servolenkung ( im Stand Lenkrad bewegen ) schwankt die Drehzahl!

Wieso ?

Lichtmaschine? Batterie? Drosselklappe? Einspritzung ?..... Was könnte es sein?

Antwort
von EddiR, 45

Der 1,4er hat meines Wissens eine normale Leerlauf-Drehzahl von ca 740-820 u/min....

Wie verhält er sich bei Fahrt mit halb Gas? Fängt er an zu ruckeln, als wenn er keinen Sprit hat? Wenn Das der Fall ist, solltest mal den Stecker von der Lambda-Sonde trennen. Der ist auf der Beifahreseite neben dem Dom über der Achse. Ein flach-ovaler Stecker mit 3 oder 4 Kabeln dran.

Läuft er dann rund, allerdings mit erhöhter Drehzahl, brauchst ne neue L-Sonde. Kostet ca. 30-50€

Ansonsten den Temperaturfühler checken. der sitzt am Thermostatgehäuse von halb unten vorne und hat normalerweise 4 Anschlüsse. Wenn man den bei Motorlauf abzieht, muß die Maschine schlagartig in der Drehzahl einbrechen. Wenn nicht, brauchst hier einen neuen Geber.

Es gibt auch Varianten, bei denen 2 Geber verbaut sind. Blau und schwarz... Da müßte es der schwarze sein. der Andere ist für die Temperaturanzeige im Kombiinstrument.

Kommentar von marcel2claudia ,

Danke erstmal werde das morgen mal checken und dann Feedback geben ... Hoffe ist bald weg sonnst verkaufe ich den Wagen 😳😂 also wer Intresse hat 1200€ vor 4 Tagen frisch TÜV kaum Rost top wagen eigentlich! 

Antwort
von Halunke535i, 29

Für mich hört sich das auch stark nach Luftmengenmesser an. Dass du kein Leistungsverlust hast kann daran liegen dass er noch nicht ganz den Löffel abgegeben hat

Antwort
von AntwortMarkus, 52

12000  werden es nicht  sein. 

Es kann Alles mögliche sein. Ich tippe auf Luftmassenmesser. 

Kommentar von marcel2claudia ,

Hey ja sorry verschrieben 

also LMM glaube ich fast weniger hatte vorher Golf 4 GTI da war der LMM durch Tod wie man es auch nennen mag ... Das schlägt sie ja derbe auf die Leistung nieder und das Gefühl habe ich jetzt nicht so ... :/

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ferndiagnose ist immer schwierig.  

Kommentar von marcel2claudia ,

Ja leider ... Aber wäre schön super wenn man wüsste was am wahrscheinlichsten wäre was es sein könnte 

Kommentar von Marco350 ,

Die Drehzahl Schwankungen bei erhöhtem Stromverbrauch lassen auf eine defekte Batterie oder generator schließen weil der zündverteiler zu wenig Spannung bekommt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community