Frage von mensch3589, 43

Pollenallegie. Was machen wenn die Augen jucken?

Ich hab nur Ceterizin (Angiallergikum oder so) da aber die Ärztin meinte ich soll das nur abends nehmen weil man davon müde wird. Meine Augen sind total rot und ich kann mich nicht schminken weil ich mir dann alles verschmieren würde. Was hilft?

Antwort
von Hexe121967, 23

da die augen durch die allergie eh schon gereizt sind, solltest du auf schminke verzichten. ausserdem kannst du dir in der apotheke augetropfen holen. die beraten dich dort gerne

Antwort
von horzrider, 10

Ich nehme immer morgens und abends eine Ceterizin( Auch wenn man nur eine nehmen soll). Dann habe ich noch Meerwasser Nasenspray, wenn das allerdings nichts bringt, habe ich noch ein ganz starkes Cortison Nasenspray. Durch die Tabletten sind meine Augen eigentlich nicht mehr gereitzt, wenn aber mal doch, habe ich Augentropfen.

LG und gute Besserung...ich weiß, wie schlimm Allergie sein kann :/

Antwort
von almutweber, 15

Cetirizin hilft nicht wirklich. Für die Augen gibt es Vividrin akut, das enthält ein schnell wirkendes Anti-Allergikum. Cetirizin hilft ja nur ein wenig, wenn man es lange Zeit genommen hat, sowohl als Tablette als auch als Augentropfen. Wenn du schnelle Abhilfe willst, kauf dir Vividrin akut und nimm es regelmäßig bis allerhöchstens viermal am Tag. Gute Besserung.

Antwort
von Kandahar, 18

Na ja, dass du dich nicht schminken kannst, ist wohl das geringste Übel. Ich würde die Augen kühlen, das hilft meist.

Bis das wieder besser ist, solltest du ganz auf Augen Make up verzichten. Die Augen sind bereits sehr gereitzt und sollten geschont werden.

Antwort
von lukiluki2, 31

Ich muss mich immer hinlegen und dann einen kalten Waschlappen auf meine Augen legen

Kommentar von mensch3589 ,

Danke, und was mache ich wenn ich unterwegs bin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten