Frage von ghxida, 80

Polizistin trotz Anzeige?

Hi, also es ist so, dass ich vor fast zwei Wochen an der Schule mit Cannabis erwischt wurde. Die Polizei war auch verständigt und beschlagnahmte das Gras. Es war nicht viel, vielleicht 1-2 Gramm. Ich war vorher auch noch nie auffällig bei der Polizei. Da es mein Traum ist, später einmal als Polizistin zu arbeiten, habe ich nun große Sorge, dass das wegen dieser Dummheit nichts mehr wird. Seit dem Tag habe ich das Zeug auch nicht mehr angefasst, alle Nummern gelöscht und Kontakte abgebrochen. Wie stehen meine Chancen noch bei der Polizei genommen zu werden?

Antwort
von DaRealMVP, 47

Soweit ich weiß hat man in der Jugendzeit (bevor man 18 ist) quasi einen "Freifahrtsschein", das heißt der Delikt den man verübt hat, wird, wenn du sonst nicht weiter auffällst, ab der Volljährigkeit aus den Akten gestrichen. Ich weiß nicht, ob es dann wirklich so ist, als wäre er nie da gewesen, aber mir selbst wurde es von der Polizei so erklärt. Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen :)

Antwort
von Akka2323, 48

Schlecht, vergiß es.

Kommentar von ghxida ,

Sicher? Das Verfahren wird wahrscheinlich eingestellt, auch dann nicht?

Antwort
von Typausulm, 47

Frag am besten bei der polizei nach. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten