Frage von daseraslol, 52

Polizist werden nur mit abgeschlossene Berufsausbildung möglich (Realschulabschluss)?

Antwort
von frodobeutlin100, 23

Kommt auf das Bundesland an .. in einigen Bundesländern z.B. Hessen stellt die Polizei nur noch für den gehobenen Dienst ein ....

die Frage wäre dann erstaml wo Du Polizeist werden möchtest (Bundesalnd) oder ob auch die Bundespolizei in Frage käme (dort wird auch für den mittleren Dienst eingestellt)

Kommentar von Sirius66 ,

Hessen stellt aber auch Bewerber mit MR ein. Die machen dann den 5fährigen Weg FOS+Studium.

Gruß S.

Antwort
von christl10, 27

Warum gehst Du nicht direkt zur Polizei und suchst den ersten Kontakt. Das macht nicht nur einen guten Eindruck, sondern bringt Dir auch jeden Menge Informationen auf einen Schlag. Auch mit der mitteleren Reife kann man Polizist werden. Musst Dich nur bewerben und einen Eignungstest über Dich ergehen lassen. Nicht jeder ist für diesen Job geeignet. 

Kommentar von frodobeutlin100 ,

auch mit der mitteleren Reife kann man Polizist werden.

....

kommt auf das Bundesland an ....

Antwort
von PolizeiOnline, 6

Du brauchst nicht unbedingt eine abgeschlossene Berufsausbildung und mit einem realschulabschluss kannst du in einigen Bundesländern im mittleren Dienst bei der Polizei anfangen. Vorausgesetzt du erfüllst alle anderen Anforderungen und bestehst den Einstellungstest. 

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 15

Im mittleren Dienst geht das. Der wird aber nicht mehr in allen Bundesländern angeboten.

In den gehobenen Dienst hast du es aber auch nicht weit. Du müsstest noch ein Jahr FOS machen, dann hättest du die volle Hochschulreife. Dann steht dir jedes Bundesland offen.

BuPo in beiden Fällen.

Ein interner Aufstieg bei der Polizei vom mD in den gD dauert viel länger, falls er überhaupt klappt.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten