Frage von lacky1990, 81

Polizeiliche Vorladung wegen Verstoß gegen das btmg - was kommt auf mich zu?

Hallo,Ich habe heute von der polizei einen brief zur vorladung im ermittlungsverfahren wegen verstoß gegen das btmg bekommen. Die polizei will mich darin als beschuldigte verhören. Im november letztes jahr wollte ich was zu rauchen daraufhin habe ich einen freund gefragt der dann von meinem handy einen anderen angerufen hat und ein treffen für mich vereinbart. Zu dem treffen bin ich gegangen und hab für 20€ was geholt. Das war nur dieses eine mal. Nun ist dieser typ in uhaft und ich vermute sie haben meine nummer auf seinem handy gesehen. Die vorladung muss aus diesem grund sein was anderes kann ich mir nicht vorstellen da ich noch nie probleme mit der polizei hatte und auch nie erwischt wurde oder sonstiges. Vorbestraft bin ich auch nicht.Ich habe einen führerschein.. kann da irgendwas passieren?Nun hab ich keine ahnung was ich machen soll oder was auf mich zukommt.Für jede antwort bin ich dankbar!

Antwort
von mairse, 26

Beim jetzigen Stand kann nichts passieren, deine Nummer allein ist kein Beweis dass du jemals was erworben hattest.

Deswegen würde ich vorschlagen nicht zur Vorladung zu erscheinen.

Oder du erfindest dir eine Geschichte, wsrum du dort angerufen hast, und trägst sie dann den Beamten bei der Vorladung vor. Ist aber für "ungeübte" Lügern gefährlich, weil die meisten dann doch, weil sie Angst haben, die Wahrheit sagen.

Nicht vergessen: Du musst bei der Polizei keine Aussage machen, du darfst lügen, und du darfst auch einfach daheim bleiben und gar nicht kommen.

Unter keinen Umständen solltest du sagen dass du schonmal konsumiert hast, auch wenn es schon Jahre her sein mag.

Antwort
von aXXLJ, 16

https://hanfverband.de/inhalte/cannabis-und-die-polizei-allgemeine-verhaltensreg...

Du solltest Dir abgewöhnen, strafbare Handlungen, an denen Du mitgewirkt hast (Dope-Kauf für `n Zwanni), öffentlich zu bekennen (so wie in Deiner Frage-Stellung.)

Antwort
von Messkreisfehler, 34

Ein Fragezeichen macht aus einer Aussage noch lange keine Frage...

Antwort
von kokomi, 42

ja, klar - du hast es geschafft

Antwort
von Johannisbeergel, 42

Yo und nun? Musst ja nicht hingehen 

Antwort
von brentano83, 27

Und jetzt?! Was soll man da drauf antworten... ?

Ja gibt es?! .... 

Soll vorkommen?!... 

Antwort
von nettermensch, 33

muste annehmen.

Kommentar von mairse ,

Muss er nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten