Frage von isall, 122

Polizeikontrolle, Test negativ, wie komme ich zum Auto?

Jetzt eben wurde ich angehalten und auf Verdacht des Drogenkonsums zur Wache mitgenommen.

Der Urintest war negativ, muss die Polizei mich zum Auto fahren, oder bin ich gezwungen ein Taxi zu nehmen.

Der Test war ja negativ.

Antwort
von peterobm, 86

Wie du zum Auto kommst, ist dein Problem. Du warst auffällig, das reicht

Kommentar von isall ,

Ja, weil die Polizeibeamtin meinte, meine Puppilen wären auffällig, aber das kann doch nicht das Ende des Lieds sein.

Kein Alkohol, keine Drogen, wenn meine Augen nicht dem "Maß" der Polizisten entsprechen, welche Schuld trifft denn bitte mich?

Kommentar von haripatz ,

das sind die "Unbilden" des Rechtsstaates, damit müssen wir leben.

Da gehts in anderen Ländern ganz anders zu, komm mal in good old USA  so´nem freien und tapferen Sheriff in die Quere dem vielleicht dein Hemd nicht gefällt oder einfach wie du so guckst, zack mal eben 3 Tage im Bau.

Bei uns bleiben die Sherrifs meist noch höflich, Ausnahmen gibt es bei uns auch, ich weiß, sollte hier aber nicht Thema sein.

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 64

Nein, i.d.R. wirst du zurück gebracht.

Solltest du dir ein Taxi nehmen müssen, lasse dir die Kosten erstatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten