Frage von sehrgutefrage21, 158

Gestern war Polizeikontrolle u.a. 700 Euro Bargeld weg. Was kann ich tun?

Gestern Polizeikontrolle, weil Fahrrad fahren ohne Licht.

  • Taschenkontrolle, 
  • 700 Euro Bargeld in einer Zigarrettenpackung, weil ich Portmonee verloren hab. 
  • Und mein Handy. Ein altes 20 Euro Handy ohne Internet.

Die Polizisten haben beides einkassiert. was soll ich nur machen das ist mein ganzes Ersparnis !! !!

  • Wie krieg ich meinGeld zurück?

Die dürfen doch nicht mein ganzes Ersparnis wegnehmen, Hilfeeee

Sry, schreibe von PS4

Danke im Voraus.

Antwort
von oscar1909203, 85

Wenn die Polizei dir einfach so 700€ abnimmt, gehen sie wohl davon aus dass das Geld aus dubiosen Quellen ist, zB Drogendealgeld etc. Ich würde mich auch fragen wieso du einfach dein ganzes Erspartes dabei hast. Wenn die Polizei dir 700€ wegnimmt, hast du sicher eine Beschlagnahmungsbestätigung erhalten. Ohne diesen Zettel kannst du dir dein Geld nicht wieder holen.

Antwort
von PSchulz1999, 119

Als erstes Brauchst du einen Beweis dafür. Sonst ann dir keiner helfen. Und dann würde ich einfach mal bei der Direktion vorbeischauen und mich erkundigen warum. 

Ansonsten würde ich mal einen Deutsch-für-Anfänger Kurs machen. Deine Frage hat ja eine Grammatik, da läuft es mir eiskalt den Rücken runter

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 91

Bist du sicher,  dass es Polizeibeamte waren?

Antwort
von dasding111, 94

haben die das als Beweismaterial einkassiert, oder wie meinst du das? 

Antwort
von TreudoofeTomate, 102

Kannst du deine Behauptung beweisen?

Antwort
von IchFrageEtwas, 96

Geh direkt zur Polizei und frag nach. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community