Frage von Meikjo, 56

Polizeikontroll?

Ich habe eine Anzeige wegen Drogen Besitz! Muss ich einen Drogentest machen wenn ich in eine Polizeikontrolle komme deswegen. Also wenn ich ihn verweiger und mit zur Wache gehe ist die Anzeige ein Grund für einen richterlichen Beschluss?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PrimeExpert, 32

Wenn du den Urintest verweigerst, werden die Polizisten dich mit auf die Wache nehmen und dein Blut überprüfen.

Die Anzeige ist kein Grund aber ein Indiz. Liegt dann am Polizisten ob er dich testen möchte oder nicht.

Kommentar von Geierdoodl ,

Man muss einem Drogentest nie zustimmen.

Antwort
von DerTroll, 42

Die Frage müßtest du dir nicht stellen, wenn du einfach die Finger von den Drogen läßt. Dann kann dir ja egal sein, ob du einen Drogentest machen mußt oder nicht. Einen richterlichen Beschluß dazu bekommst du nur, wenn es einen hinreichenden Grund gibt, daß man dem nachgehen will, z.B. weil du auffällig im Straßenverkehr wurdest.

Antwort
von dergruenebaum, 34

Die vordern Dich nicht zur einem Drogentest auf nur weil Du schon auffällig geworden bist sondern nur dann, wenn Du auffällig bist. (eigentlich aber manche Polizisten tun es aus Gott weiß warum wahrscheinlich aus Spaß und sagen, dass Du auffällig bist und deswegen einen Test möchten.) Wenn Du Dich weigerst wirst Du mit auf die Wache genommen und ein Arzt nimmt Dir Blut ab und wenn Du dies auch verweigerst dann tust weh

Antwort
von ES1956, 21

Was ein Durcheinander. Warum solltest du in eine Kontrolle kommen weil du bereits eine Anzeige bekommen hast?

Antwort
von hamburgattentat, 10

Jeder Drogentest ist freiwillig, außer der bluttest, der muss richterlich angeordnet sein.Also du hattest schonmal was mit Drogen zu tun, das reicht damit der Richter sagt das dir Blut abgenommen werden soll! Also hast du schon verloren. 

Alle anderen die noch keine Anzeige wegen btm haben, wenn sie euch anhalten macht einfach keinen Drogentest, es ist alles freiwillig!! Wenn Sie fragen ob man schonmal was mit Drogen zu tun hatte: nein, und dazu mach ich auch keine weiteren angaben. Das ist der Tod Spruch für sie! Und die Polizei darf dich auch nicht einfach grundlos zur Wache mitnehmen, dann machen sie sich strafbar in folgenden Fällen:

– § 239 StGB Freiheitsberaubung

– § 240 StGB Nötigung, Absatz 4 Besonders schwerer Fall da Sie als Amtsinhaber ihre Befugnisse missbrauchen

– § 340 StGB Körperverletzung im Amt

– § 343 StGB Aussageerpressung

– § 344 StGB Verfolgung Unschuldiger

Sobald man das raushaut, lassen sie meistens von einem ab und suchen sich den nächsten dummen der seine Gesetze nicht kennt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten