Frage von nickeng, 29

Polizeidienst Vorraussetzungen?

Da ich in Netz noch nicht schlau geworden bin versuche ich es mal hier. Ich will mich für den mittleren Dienst bei der Polizei bewerben. Doch meine Realschulzeugniss ist nicht das beste. Allerdings mache ich gerade die Fachhochschulreife, habe davor eine Ausbildung gemacht und war bei der Bundeswehr. Kann mir das angerechnet werden?

Antwort
von thinkfirst, 13

Du hast bereits schon die Vorraussetzung für den mittleren Dienst.
Du kannst dies auch Wikipedia nachlesen.

Wenn du die Fachhochschulreife machst, kannst du dich sogar für den gehobenen Polizeidienst bewerben.

Hier kannst du dir mal einen Überblick verschaffen:

https://www.ruv.de/de/r\_v\_ratgeber/ausbildung\_berufseinstieg/ausbildung/karri...

Kommentar von nickeng ,

Ja aber wegen meinen Realschulabschlusszeugniss das nicht besonders gut ist ?

Kommentar von thinkfirst ,

Ob dein Realschulzeugniss den Ansprüchen des Ausbilders genügt kann ich dir nicht sagen. Du hast ja auch noch dein Ausbildungszeugnis und dein BW-Führungszeugnis. Die werden wohl eher den Ausbilder interessieren.

Aber wie schon erwähnt kannst du mit dem FOS-Abschluß dich für den gehobenen Dienst bewerben. Da ist dann nur dein FOS-Schulzeugnis maßgebend. Niemenad wird sich dort für dein Realschlzeugnis interessieren.
Solange niemand während der Bewerbungsphase danach fragt brauchst du es auch nicht vorzulegen geschweige denn zu erwähnen das dieses "nicht so gut" ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten