Frage von Veely 02.11.2012

Polizeibericht schreiben, wie??

  • Antwort von freede 03.11.2012

    So schreibt man einen Bericht (Sachverhaltstext) zur Anzeige:

    1. Eintreffen am Einsatzort (Datum, Uhrzeit, Einsatzanlass, wer ist vor Ort (Personalien), Verhalten der Personen)

    2. Angaben der Zeugen, Beschuldigten, Geschädigten/Opfer (im Konjuktiv schreiben)

    3. Weitere Maßnahmen/Feststellungen (z.B.: Sicherstellung, Verletzungen, Zwangsmittels...) der Polizei (möglichst objektiv)

    Unterschrift

  • Antwort von Kihlu 02.11.2012

    Welche Straftat zb?

  • Antwort von Irubis 02.11.2012

    Wichtig sind die "goldenen W"

    Wer ? Wann ? Wo ? Warum ? Wie ? Womit ? Was ?

    Wenn du diese Fragewörter beantwortest, hast du i.d.R. alles erfasst, was in dem Bericht stehen soll.

    Z.B.: (stark vereinfacht)

    Am 27.5.2012, 15:12 Uhr (Wann?) auf der Ottostraße (Wo) führte Hugo Fürchterlich (Was, Wer) das Kfz Opel, Kennzeichen XY-Ungelöst (Womit), er war aufgrund einer BAK von 2,1 Promille (Warum) nicht in der Lage, das Fahrzeug sicher zu führen (Was). Durch das Fahrzeug erfasst er den Fußgänger Erwin Fürchtetsich (Wer) mit der Vorderseite des Fahrzeugs und verletzte ihn lt. Arztbericht (Wie)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!