Frage von nyxSaphir, 70

Polizeibeamte hat eine Freundin mit Handy gesehen aber nicht angehalten. Bekommt sie jetzt Post von der Polizei?

Ich erstelle diese Frage für eine Freundin von mir.
Als wir heute nach Hause fuhren, überall Stau war, rief ihr Bruder an und sie ging ran.
20 Meter weiter standen Polizisten und sie fuhr vorbei. Sie hatte ihr Handy nicht am Ohr sondern auf Bauchhöhe und auf Lautsprecher. Trotzdem hat ein Polizist versucht im Auto zu schauen (ca. 10 meter Abstand) hat uns nicht angehalten aber er hat uns wohl hinterher geschaut.
Es hat nur einer gesehen und sie hat auch eine Delle hinten Links auf der Seite wo der Polizist stand in ihrem Auto.
Bekommt sie denn nun Post oder kann man ihr etwas vorwerfen?

Antwort
von TrudiMeier, 70

Nein, da wird nichts kommen. Schade eigentlich. Lasst das telefonieren mit dem Handy sein - das lenkt zu sehr ab. Warum bist du als Beifahrer nicht ans Telefon gegangen?

Antwort
von RKuchenbuch, 41

Da wird nichts kommen. Handy Verstöße werden üblicherweise gleich angehalten

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 67

Hallo nyxSaphir,

es ist durchaus zulässig das Handy während der  Fahrt zu benutzen, man darf es nur nicht zur Benutzung in der Hand halten und aufnehmen.

Insofern kann da Garnichts nachkommen.

Falls sie das Telefon aber doch in der Hand hielt oder aufnahm, als der Polizist sie gesehen hat, könnte folgender Bußgeldbescheid auf sie zukommen:


Tatbestandsnummer: 123624

Tatvorwurf: Sie benutzten als Führer des Kraftfahrzeugs verbotswidrig ein Mobil- oder Autotelefon, indem Sie hierfür das Mobiltelefon oder den Hörer des Autotelefons aufnahmen oder hielten.

Ordnungswidrigkeit gem.: § 23 Abs. 1a, § 49 StVO; § 24 StVG; 246.1 BKat

Bußgeld: 60,00 Euro plus 28,50 Euro Verwaltungskosten

Punkte: 1

Fahrverbot: Nein

B - Verstoß


Der B - Verstoß hat nur dann folgen, wenn sie sich noch in der Probezeit befindet und schon einen B - Verstoß begangen hat oder in Zukunft während der Probezeit ein weiterer hinzukommt.

Aber ich denke nicht, dass da noch was nachkommt. Hätte der Polizeibeamte den Verstoß ahnden wohlen, hätte er sie sicher sofort angehalten. Dennoch ist es natürlich nicht unmöglich, dass da noch was nachkommt.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von FeeGoToCof, 67

Na, ob sie Post bekommt, wird sich zeigen. Ich denke eher nicht, sonst hätten die Polizisten wohl einen direkten Kontakt hergestellt. Glück gehabt. Lasst es zukünftig bleiben, Leute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community