Frage von Dark9456, 71

Polizeiausbildung trotz Krankheit?

Sehr geehrter Leser, Ich heiße Connor, wohne in Sachsen und strebe eine Polizeiausbildung an, das Problem ist nicht der Sportstest, oder der Allgemeintest, das Problem ist ixh bin Schilddrüsen krank, und besitze eine starke Unterfunktion die mich aber nicht Einschränkt. Ich müsste jeden Tag Schilddrüsentabletten nehmen, wenn ich sie nicht nehme ergibt es aber kein Unterschied.

Meine Frage nun: Werde ich trotz dieser Krankheit durch den Gesundheitstest kommen ?

Bitte keine Vermutungen oder Annahmen nur richtige Antworten von Leuten die ERFAHRUNG und AHNUNG haben!

Danke, Lg connor

Antwort
von Messkreisfehler, 57

Eine Schilddrüsenunterfunktion ist ein k.o. Kriterium für die Verbeamtung im Polizeidienst.

Kommentar von Dark9456 ,

wird das in dem gesundheitstest gefunden oder kann das nur durch eigenaussage gefunden werden ?

Kommentar von Messkreisfehler ,

Es wird bei der ärztlichen Untersuchung festgestellt und zudem musst Du es angeben, tust Du das nicht und es kommt danach raus, dass Du falsche Angaben gemacht hast ist die Verbeamtung eh futsch.

Antwort
von fusspfleger01, 30

So lange du kein Fußpilz hast...

http://fusspilz-behandeln.info/

Antwort
von azeri61, 58

ist leider ein absolutes ausschlusskriterium

Kommentar von Dark9456 ,

kann das im Test gefunden / gesehen werden oder werden die beamten nur durch eigenaussage darauf anfällig

Kommentar von azeri61 ,

die werden ein bogen vom arzt anfordern der ihn/sie von der schweigepflicht entbindet der arzt muss auch aufschreiben welche krankheiten du hast und hattes (der letzten 5 jahre) beim verschweigen begehst du ein täuschungsversuch dieser kann bestraft werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community