Polizei Tauschbörse von Hessen nach NRW ohne Schwimmpass?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Tauschparnter muss im Moment des Tausches 1:1 sein. Was 5 Jahre vorher war, interessiert kein Ringelschwanztier.

1:1 wird auch so schwer genug. Für manche klappt es gar nicht. Die Liste der Tauschwilligen ist lang. Der Dienstherr bestimmt aber, ob er genau das bekommt, was er hergeben soll. Auch wenn man meint, man hat einen 1:1 gefunden, kann es sein, daß es trotzdem Unterschiede gibt, wo sie dann den Wechsel nicht genehmigen.

Ohne Tauschpartner ist es noch um vieles schwieriger und funktioniert dann auch eher nur im Härtefall. Und auch hier definiert "Härte" ein anderer. Heim-/Fernweh, eine unglückliche Liebe oder ein einsames Pferd akzeptiert man nicht.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilkerfb3461
18.06.2016, 17:44

Was ist den mit Härtefall gemeint. In welchen Situationen kann man auch ohne Tauschpartner tauschen?

0

Du musst schon die geforderten Beduingungen erfüllen. Denn Polizei ist in diesem Fall

Ländersache und da zählen die Landesbedingungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so oft wie du fragst hättes du auch deine zeit in schwimmtraining investieren können und dein pass schon längst gehabt und ich denke auch in hessen wird in der ausbildung geschwommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azeri61
18.06.2016, 16:28

tauschen geht nur im selben dienstrang das heißt wenn du kommissar bist muss dein tauschpartner auch kommissar sein

0