Frage von demonphanter, 253

Polizei rufen, Schutzvertrag Katze weiterverkauf?

Hallo. Ich habe ein (für mich) grosses Problem :( musste am 24.4. meine Katze abgeben. Habe sie in ebay kleinanzeigen für 50€ reingesetzt. Eine Dame hat meine Katze abgeholt. Sie hat den Schutzvertrag unterschrieben wodrin steht, dass die Katze nicht zum Weiterverkauf oder züchten freigegeben wird und wenn die Katze nicht mehr gehalten werden kann, der übergeber (also ich) zu informieren bin! Ich habs ihr bei Abholung nochmal erklärt, dass ich sie dann notfalls wieder zu mir nehme, falls es mit ihrem Kater und meiner Katze nicht klappt. Ich habe ihr des weiteren eine transportbox geliehen (habe mit ihr über Kleinanzeigen geschrieben, dass sie mir die zurück bringen muss weil ich sie selbst von meinem Freund ausgeliehen habe) hatte es vergessen im Vertrag zu schreiben, leider.. Sie hat mir damals 40€ gegeben (mir war das Geld nicht wichtig sondern ein gutes zu Hause). Auf die Anfragen zu der Box kamen zwar 2 Termine aber keiner wurde eingehalten, seit 1 Woche kommt gar keine Antwort mehr von ihr. Nun kommt der Hammer !!! Meine Katze ist samt transportbox in ebay kleinanzeigen für 100€ drin! Ich habe vergeblich versucht sie zu kontaktieren, Fehlanzeige. Sie schreibt mir nicht zurück! Nun habe ich sie unter einem Fake Account angeschrieben und mich als Interessenten für die Katze ausgegeben. Ich habe sofort eine Antwort erhalten und sie hat nur gelogen. Sie meinte, die Katze wäre angeblich bei ihrer Mutter aufgewachsen (doof dass ich erst 20 bin und die locker 40 ;) ) .. Ich habe ihren Namen und Adresse und möchte auf keinen Fall dass meine Katze verkauft wird! Wer weiss, wo sie landet. Die interessiert sich auch nicht dafür wo die Katze hin kommt. Ich will da morgen hin fahren und meine Katze samt transportbox zurück verlangen (habe ja den Schutzvertrag) aber was soll ich tun wenn sie mir die Tür vor der Nase zu knallt ? Polizei rufen ? Für den Anwalt wird es zu spät sein, weil ich 1. erst das Geld für einen Anwalt haben muss 2. ein Anwalt erstmal Zeit haben muss und 3. sie die Katze so schnell wie möglich loswerden will. Ich hab alles. Bilder, Verläufe, Schutzvertrag. Ich will nicht, dass meine Katze dann verschwunden ist :'( .. Dann vermittel ich sie selber in diesmal hoffentlich gute Hände. Aber bringt Polizei dann was ? Es ist für mich ja ein Notfall... Weil es kann quasi jede Minute sein, dass meine Katze weg ist. Was meint ihr ??

Sie kam mir erst sehr nett vor (Mutter mit Kind) aber der Eindruck täuscht..

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von jww28, 115

Hi, du tust mir echt leid :( aber rechtlich ist alles einwandfrei, die Klausel auf die du dich berufen willst ist vor keinen Gericht haltbar :( sie hat die Katze für 40,- eur mit dein Einverständnis erlangt, sie ist nun ihr Eigentum und sie darf leider auch das Tier weiterverkaufen.

Das Einzige was mir einfällt ist die Katze eben zurück zu holen und die Dame wegen Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel anzuzeigen, denn hat sie die Katz nur erstanden um die mit einen Mehrgewinn zu verkaufen und es ist häufiger passiert müsste sie Steuern abführen, da es dann ein An und Verkauf ist. Schau also mal ob die Dame noch mehr Anzeigen bei eBay und Co  hat, vielleicht hast ja Glück.

Antwort
von Goodnight, 86

Dein Vertrag ist nicht gültig. Die Katze gehört dir nicht mehr. Die Dame kann sie verkaufen an wen sie will.

So ein Vertrag hat nur Gültigkeit, wenn darin stehen würde, dass die Katze in deinem Besitz bleibt. Das steht nicht drin, also ist die Katze mit allen Rechten verkauft.

Kommentar von demonphanter ,

Unter "neuer Besitzer" hat sie aber NIX hingeschrieben. Hat sie leer gelassen.. 

Kommentar von Goodnight ,

Das ändert gar nichts, auch wenn du dich noch so aufregst. Die Katze gehört dir nicht mehr.

Antwort
von dwarf, 70

Kannst ja Deinen Schutzvertrag einem Anwalt vorlegen. Die Zeit musst dann wohl einplanen. Da Du scheinbar Beratungs bzw Gerichtskostenbeihilfe bekommst... sollte das Geld nicht das Problem sein... Verramscht Deine Katze bei Ebay Kleinanzeigen und machst jetzt einen Aufstand? Der Katze hat Deine Aktion nicht geholfen. 

Hat die Box eine Seriennr. oder ist besonders gekennzeichet? Dann hat Dein Freund sicherlich einen Kassenzettel oder eine Rechnung? Wenn nicht , wirst sicher auch diese später ersetzen können.... 

Antwort
von MiraAnui, 96

Ärgerlich aber du hast pech...du bist kein Eigentümer mehr. Du hast keinerlei Ansprüche auf die katze..

Dein Schutzvertrag ist höchstwahrscheinlich eh nicht gültig, sind die meisten nicht...

Antwort
von Lycaa, 117

Hallo,

die Polizei ist der falsche Ansprechpartner.

Wegen des Transportkorbes kannst Du zum Anwalt gehen, sofern Du durch den Schruftverkehr belegen kannst, das es nur eine Leihgabe war. Am besten schickst Du der Dame noch gleichzeig ein Einschreiben indem Du die Herausgabe bis zum xxx anmahnst und Du sonst rechtliche Schritte einleiten wirst.

Das macht aber finanziell nur Sinn, wenn Du eine Rechtschutzversicherung hast. Sonst ist es einfacher einen neuen Zu kaufen.

Zu der Katze:
Leider, leider ist der Schutzvertag wie in den allermeisten Fällen null und nichtig. Du hast die Ware (klingt bös, die Katze ist aber hier nun mal die Ware) verkauft und damit gehen alle Besitzansprüche an den neuen Besitzer über. Damit auch die Entscheidung,ob behalten oder verkaufen.

Du kannst den Vorgang zwar auch einem Anwalt vorlegen, die Chancen erfolg zu haben, gehen aber gegen null.

Antwort
von Vanelle, 119

Wer Dir nicht helfen kann/darf ist die Polizei.

Natürlich kannst Du versuchen, eine Einigung herbeizuführen (Verkauf rückgängig machen) oder das Tier "kaufen" lassen.

Ansonsten bleibt nur der Rechtsweg.

Kommentar von demonphanter ,

Wieso darf die Polizei nicht helfen ? Das ist doch ein Notfall... Ansonsten ist meine Katze vlt irgendwo in Timbuktu... 

Kommentar von Vanelle ,

Weil es sich hier um eine "Sache" handelt, mit der nicht vertragsgerecht umgegangen wird.

Rechtlich gesehen geht es (auch wenn Du es anders empfinden wirst) weder um eine Straftat, -vereitlung oder -verfolgung.

Hinzu kommt, dass der Vertrag möglicherweise nicht so eindeutig ist wie Du meinst.

Antwort
von wilees, 67

Kannst Du im Tierheim fragen, wie Du Dich am besten verhältst?

Antwort
von bonny112, 122

Ich würde sofort hinfahren mit dem Vertrag wenn sie sich weigert Polizei dazu holen so eine miese verarsche von der.. das arme Tier sorry aber so ein Verhalten von einer Frau sie eigentlich in dem alter ..sowas macht mich echt sauer ich hoffe sehr du bekommst die Katze zurück sowas ist doch kein Gegenstand sondern ein Lebewesen ich Wünsche dir viel Glück Daumen drücken

Kommentar von demonphanter ,

Vielen vielen Dank dafür aber ich habe Angst dass der Vertrag ungültig ist weil ich nichts von der Dame habe ausser die Unterschrift (die recht einfach geschrieben ist kann man sehr leicht fälschen fast in Druckbuchstaben geschrieben) ... Ich weiss nicht was ich tun soll wenn der Vertrag ungültig ist da ich sie nicht mal zurück "kaufen" kann weil ich keine 100€ jz habe :( war so dumm von mir... 

Kommentar von bonny112 ,

Kannst du denn irgendwie beweisen das sie vorher dir gehörte zb Tierarzt Pass? da steht auch der Name der vorbesitzerin drin oder ein Halsband irgendwas damit du der Polizei zeigen kannst das das deine War? oh und was die Dame da tat ist betrug das kannst du anzeigen

Kommentar von demonphanter ,

Ich habe Fotos von mir und der katze zusammen. Mein Freund kann das auch bezeugen. Ich fahre da heute mal auf gut Glück hin und wenn sie sich weigert hoffe ich dass die Polizei mir irgendwie helfen kann 

Kommentar von MiraAnui ,

Was nützt es? Nichts...die katze wurde verkauft...der alte eigentümer hat seinen Eigentun und Besitz mit dem Verkauf abgegeben und keinerlei anspruch mehr...

Wo ist da betrug? Die dame ist Eigentümer und Besitzer und darf die katze verksufen wann sie will...

Kommentar von bonny112 ,

Ich wünsche dir viel Glück Daumen drücken :)

Kommentar von bonny112 ,

Hallo demonphanter würde gern wissen ob das mit der Katze geklappt hat :)

Antwort
von Tedur, 84

Rechtlich kannst du da nichts machen. Du musst die Katze wohl kaufen und besten einen Freund die Katze abholen lassen. Nicht dass sie sie dir nicht gibt.

Antwort
von Francesco1996, 140

Hallo,

sofern der Schutzvertrag gilt und sie Ihn unterschrieben hat(mit hoffentlich richtigen Namen) kannst du damit zur Polizei gehen.

Kommentar von demonphanter ,

Ja habe sogar meinen Freund als Zeugen der im Nebenraum war und alles gehört hat. Der Name ist richtig nur die Unterschrift ist ziemlich lepsch... Also.. Sieht nicht aus wie eine richtige Unterschrift aber mein Freund hat alles mitbekommen ... Kann ich auch morgen vor Ort einen Streifenwagen bestellen? Bevor die kleine verkauft wird :(

Kommentar von Francesco1996 ,

Hallo,

selbstverständlich. Taktisch klüger wäre es, wenn du die Polizei zu dir rufst & nicht erst dann, wenn du dort mal warst. Nachher rutscht dir es raus, das du die Polizei rufen willst & sie macht sonst was. Du rufst die Polizei an, sagst das jemand deine Katze gegen deinen Willen verkaufen möchte und das du willst das jemand zu der Adresse fährt & mit der Person redet. Dann wenn die dort angekommen sind, erklärst du denen das alles. Zeigst denen deinen Vertrag, die unterschrift, am besten sogar Chatverläufe wo sie Interesse gezeigt hat. Es ist sehr gut, wenn man Beweise hat. Ich hoffe ich konnte helfen.

Kommentar von demonphanter ,

Ich hab da aber glaub ich ein Problem mit dem Schutzvertrag was mir jz erst einfällt.. Die Dame hat die Adresse nicht hingeschrieben (hab ich erst bemerkt als sie schon weg war) und hab dummer Weise nur auf Unterschrift geschaut. Habt ihr danach direkt geschrieben dass die Adresse fehlt und sie schrieb dass ich sie nachtragen kann wenn sie die Box wieder bringt. Also ist er nicht gültig oder ? :'( ... Kann ich nicht einfach die Adresse jz dazu schreiben ? Habe sie ja rausgefunden.... Shit ich bin so dumm !!! :( was mach ich denn jz.... Ich hab die 100€ jz nicht zum Zahlen....

Kommentar von Niklasdf ,

Kleine Ergänzung: Die Polizei im betroffenen Ort hat eine normale Telefonnummer. Für einen Anruf im Voraus solltest du diese Nummer benutzen, da die 110 für Notrufe gedacht ist.

Kommentar von demonphanter ,

Danke, kannst du mir auch sagen ob der Vertrag auch ohne Adresse nur mit Unterschrift gültig ist ? Sonst hab ich ein Problem wie oben beschrieben :(

Kommentar von Niklasdf ,

Entscheidend ist, ob die Frau anhand des Vertrages identifizierbar ist. Die Adresse ist nicht nötig, wenn z.B. schon ihr voller Name und ihr Geburtsdatum/-ort vorhanden sind.

Kommentar von demonphanter ,

Das ist ja das Problem.... Habe nix ausser die Unterschrift von ihr (dierecht einfach geschrieben ist) und meinen Freund als Zeugen der weiss dass sie da war :( ..... Was nun? 

Kommentar von demonphanter ,

Nur mit Nachnamen unterschrieben hat sie... Ich hab die Adresse nur rausgefunden...

Kommentar von demonphanter ,

Aber die Polizei sieht dann ja vor Ort dass sie die Katze von mir hat... Reicht das nicht? :(

Kommentar von GameQuest ,

Wenn du Fotos hast reicht es (Fotos von der Katze)

Kommentar von demonphanter ,

Echt ??? Danke !!! Werde da gleich Hin fahren und wenn sie sich weigert Ruf ich die Polizei. Hoffe dass sie mir dann helfen. Muss ich ihr den Kaufpreis zurück geben ? Hoffe dass ich das dann am 1. zahlen kann weil ich im Moment das Geld eig echt nicht habe :/ .... 

Kommentar von MiraAnui ,

Egal ob sie 100 fotos hat...der katze gehört ihr nicht mehr...sie hat mit dem verkauf ihr Eigentum abgegeben...

Und die meisten Schutzverträge sind eh rechtwidrig..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten