Frage von Ffl1115, 105

Polizei oder Psychologe?

Heii,ich hatte mal einen Autounfall und hab hier eine Frage gestellt und alle haben geantwortet ich soll zum Psychologen...Dann bin ich dorthin gegangen aber dort ist mir was schlimmes passiert😩Am Anfang war der Mann sehr nett doch eines Tages...Da hat er..mich vergewaltigt..!Ich hatte so eine Angst und hab es meiner Mutter noch nicht gesagt weil er mir gedroht hat..Aber ich konnte einfach nicht mehr...Ich habe es meiner Mum erzählt und sie wollte mit mir zur Polizei gehen  aber ich wollte nicht es war mir peinlich...Meine Mum hat gesagt ich soll zu einem anderen Psychologen gehen aber ich will nicht mehr!!Ich habe immernoch Angst...!Und jetzt hab ich zwei Fragen:1.Frage:Soll ich zur Polizei gehen?2.Frage:Wie soll ich mich trauen zu einem anderen Psychologen zu gehen???Danke im voraus...

Antwort
von konstanze85, 52

Hast du beweise? Wie ist das passiert? Bei so einer therapiestunde sitzt man ja auch relativ weit voneinander weg und redet. Und wo waren seine kollegen? Wo waren die leute, die im wartezimmer saßen?

Kommentar von Ffl1115 ,

Wir waren alleine im Raum und es waren nicht viele Leute im Wartezimmer er hat einfach die Tür abgeschloßen und hat mir gedroht wenn ich schreien würde das er mich töten würde

Kommentar von konstanze85 ,

Einfach so, ja? Mitten im gespräch ist er einfach aufgestanden, hat die tür abgeschlossen, dich ausgezogen und losgelegt?? 

Entschuldige, vielleicht tu ich dir unrecht, aber ich finde das extrem unglaubwürdig. Falls es doch stimmt musst du zur polizei und ihn anzeigen.

Kommentar von wilees ,

Ich habe noch von keinem Therapeuten gehört, in dessen Wartezimmer " nicht viele Leute " saßen.

Kommentar von derdorfbengel ,
Antwort
von Lyssi2002, 61

Ich würd auf jeden Fall zur Polizei gehen!!! Und danach mit einer Person, der du vertraust reden. Und dann zu nem andern Psychologen gehen. So würde ich das machen, auch wenn es einem schwer fällt noch einem andern Psychologen dann zu vertrauen...

Antwort
von 007Lilly, 14

Geh zur Polizei !!! Du schaffst das !!! Denk daran das du vielleicht nicht sein einziges Opfer gewesen bist bzw. er es vielleicht weiter tut bevor nicht jemand zur Polizei geht. Damit tust du dir und (wenn es auch noch andere gegeben hat) einen Gefallen von unschätzbaremzbarem Wert :D.
Du schaffst das ... du bist stark !!!!

Nicht alle Psychologen sind so... geh doch evtl. zu einer Frau ..nach dem was du geschrieben hast warst du bei einem Mann.

Antwort
von sisterforlife, 30

Du musst unbedingt zur Polizei gehen!!!Rede mit deinem/deiner besten Freund/in und geh zu einem anderen Psychologen mit jemandem dem du vertraust...Sei MUTIG!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community