Die Polizei hat meine Personalien aufgenommen - was passiert nun mit meinen Daten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, natürlich nicht! Das ist Polizeialltag. Besonders in der jetzigen Zeit ist die Polizei sehr sensibel (zu Recht). Sicher ist in der letzten Zeit öfters eingebrochen worden, aber gegen dich wird deshalb nicht ermittelt, sondern das war eine ganz normale Personenkontrolle. Vielleicht gehen die davon aus, daß du öfters in dem Waldgebiet spazieren gehst, und würden dich naach einem Vorkommnis evtl. fragen, ob du was gesehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du ja mal echt Pech gehabt ;-)

Aber ich denke mehr, als dass deine Daten in der Fallakte vermerkt werden, falls sie sie noch brauchen, passiert nicht. Schlimmstenfalls befragen sie dich nochmals. Wenn dir aber nichts nachgewiesen werden kann, was ja der Fall sein sollte, wenn du damit nichts zu tun hast, wirst du auch ein "unbescholtener Bürger" bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik. Die Daten werden nicht weiter interessieren. Eventuell stehen sie nachher im Protokoll, aber mehr auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?