Frage von Markus2650, 75

Polizei hält mich zu Fuß an und fragt mich ob ich Drogen oder Medikamente Nehme ist das eine ganz Normale Betäubungsmittelgesetz Kontrolle was meint ihr?

Antwort
von voayager, 47

ganz schön übergriffig was da diese Ordnungshüter so tun. Der Staat als Herr und Zuchtmeister, dabei fleißig was von Freiheit trotzdem tönen und dröhnen.

Antwort
von CBIBP, 54

Ich bin sowieso kein Freund dieser stichprobenartigen Kontrollen aber als normal wuerde ich das nicht bezeichnen. Würdest du durchsucht oder wurden Personalien aufgenommen?

Kommentar von Markus2650 ,

ja Taschenkontrolle und meinen Ausweis wollten die haben 

Kommentar von CBIBP ,

Hm kommt mir schon komisch vor. Waren die uniformiert? Nicht das sich da wer nen Spaß erlaubt hat

Kommentar von Markus2650 ,

ja mit einem Streifenwagen

Kommentar von Muadeep ,

So ganz ohne Grund machen die das nicht. In der Regel haben die besseres zu tun. Vielleicht liegst einfach an deiner Ausstrahlung und Optik.

Antwort
von psalterium, 31

Fragen ist nicht verboten. Eine Durchsuchung ist nur nach Verdacht oder auf öffentlichen Plätzen durch die Bundespolizei erlaubt.

Antwort
von KevinLevrone, 41

Mach dir mal eine andere Frisur und ziehe mal was anderes an, du musst ja einen fürchterlichen Eindruck auf die gemacht haben.

Antwort
von LaQuica, 30

Wieder mal das man sie einfach machen lässt. :D erstmal musst du wissen das Generalprävention verboten ist aber die Polizei durch deine Zustimmung immerwieder versucht es legal zumachen. Dann musst du wissen, das dein aussehen, dein Gang etc kein Grund darstellt dich zukontrollieren, denn das sind keine Beweise sondern Indizien und Indizien sind für einen Kontrolle nicht ausreichend, sobald man zustimmt ist das natürlich hinfällig.. Solange sie dich nicht in einer "Gefahrenzone" aufgegabelt haben wie zb. Görli ist eine durchsuchung nach dem Motto weil uns so ist, völlig Rechtswidrig. 

Kommentar von atzef ,

Für eine Personenkontrolle braucht die Polizei keinerlei "Beweise".

Kommentar von LaQuica ,

Eine Personenkontrolle enthält aber nur die Feststellung der Daten und nicht mehr. Die Untersuchung direkt nach Drogen weil er jung ist, ne bestimmte Frisur oder Klamotten trägt ist Rechtswidrig. Die Polizei brauch einen Beweis und das wäre in diesem Fall nur wenn sie sehen das du jemanden Geld zusteckst oder etwas selbst versteckt erhälst. Alles andere, wie Frisur, Klamotten oder Gang sind Indizien aber keine Beweise die sowas rechtfertigen. Aber wie ich Schon sagte, wenn man es zulässt dann muss man damit leben. 

Antwort
von Grippsschwipps, 42

Waren das 2 Polizisten?
Und wären sie in Uniform. Und das hört sich nach einer Verkehrskontrolle an wie war denn die Situation?
Bischen genauer musst dus schon sagen!!!

Kommentar von Markus2650 ,

ja in Uniform echte Polizisten die haben mich halt gefragt ob ich Drogen nehmen wo ich wohne ich habe dann nein gesagt nur wo ich wohne und dann haben sie mich noch gefragt ob ich schon mal etwas mit der Polizei zu tun hatte habe ich gesagt nein dann habe ich meinen Geldbeutel herzeigen müssen und meine Taschen aufgemacht dann haben die meinen Ausweis Überprüft und der andere Polizist hat mich dann gefragt haben sie Angst warum sind sie denn so Nervös ja das wahr sehr komisch dann habe ich meinen Ausweis wieder bekommen und dann hat der Polizist zu mir gesagt sie können weitergehen ich glaube ich kann es mir vorstellen warum die mich aufgehalten haben meine Schwester wahr früher Jahrelang Drogensüchtig die Wahr bekannt bei der Polizei und das ist für die ein Kinderspiel das die Herausgefunden haben das ich der Bruder bin darum die Kontrolle schätze ich mal. 

Kommentar von Grippsschwipps ,

Das glaube ich nicht. Niemand sucht in der ganzen Stadt nach dem Bruder einer Drogensüchtigen um ihn zu kontrollieren.
Das nächste mal (ich hoffe es gibt kein nächstes mal) die nach dem Dienstausweis fragen und ggf. die Leitstelle anrufen und Rückfragen ob Herr xy und Frau xz Polizisten im entsprechendem Gebiet sind.
Aber so was kann passieren. Wenn dort vorher schon mal Drogen vertickt wurden, können solche Kontrollen vorkommen.
Aber wie gesagt, wenns zu komisch wird mal nachfragen warum die das machen. Aber respektvoll bleiben.

Kommentar von Muadeep ,

Ja, genau. Du kannst die immer fragen. Die meisten Polizisten sind sehr sehr nett und geben gern Auskunft. Vorausgesetzt, du bleibst nett und höflich.

Antwort
von atzef, 15

Nein.

So etwas gibt es nicht.

Die haben einen konkreten Verdacht gebildet. Vermutlich hast du keie vollständige Kontrolle mehr über deinen Körper gehabt...

Antwort
von oppenriederhaus, 33

was hattest Du denn genommen ?

Antwort
von Swagger18, 36

Wenn sie den verdacht auf rauschmittel hat haben dürfen sie das natürlich machen.

Antwort
von sternenmeer57, 31

Wahrscheinlich war dein Gang sehr unkoordiniert .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community