Frage von jowitsjoe, 34

Polizei, gehobener Dienst, Sportnote?

Hallo zusammen, ich habe mir Gedanken gemacht, zur Polizei zu gehen. Bei mir sieht es so aus, ich habe die Fachhochschulreife an einer Abendschule gemacht, d.H. ich hatte keinen Sportunterricht.

Nun heißt es auf der Homepage man benötigt gute Noten in Deutsch / Englisch / Sport im Abitur/FHZeugnis.

Fachhochschulreife: Deutsch 2 (11 Punkte) / Englisch (13 Punkte) Realschule: Deutsch 4 / Englisch 3 / Sport 1

Ziel ist der gehobende Polizeidienst.

Kann mir einer durch Zufall sagen, wie das dann gewertet wird? PS: Homepage bietet keinen telefonischen/emailkontakt an, nur beim Karriereberater.

Danke

Antwort
von wiki01, 16

Du kannst sicher bei deiner Bewerbung angeben, warum Sport bei dir ohne Bewertung ist. Und wichtig ist eigentlich nur, dass du die sportliche Prüfung bestehst. 

Antwort
von bastidunkel, 21

Es ist völlig egal, was du hattest. Wenn du den Einstellungstest mit dem Sporttest nicht bestehst, hast du sowieso keine Chance. 

Antwort
von azeri61, 14

Die Polizei so meine Erfahrung, fordert in diesem Fall dann ein Sportabzeichen.

Kommentar von azeri61 ,

Ich denke du redest hier von der Bundespolizei oder NRW ?

Antwort
von Nico63AMG, 18

du machst ja seperat das Sportabzeichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community