Frage von stardollFreak1, 59

Polizei Falsche Ortsangabe bei Handydiebstahl?

Hallo ihr lieben,

Also: Vor ca. einem Jahr habe ich mein Handy auf einer bank vergessen. 2-3 Min. später fiel es mir auf also bin ich zurück zur bank wo dann 4 typen saßen. Ich fragte sie ob sie mein handy gesehen haben aber alle 4 meinten sie hätten nichts gesehen...

Bin kurz darauf zur Polizei und habe Anzeige erstattet. Habe bei der Polizei aber einen anderen Ort angegeben (also eine andere bank) da meine mutter nicht wissen durfte das ich mich an dem eigentlichen ort befand.

nun wurde der täter ermittelt und wir sind zur zeugenaussage beim gericht eingeladen.

  1. Ist diese kleine falschangabe relevant und könnte Konsequenzen mit sich bringen?

  2. Was wenn der Angeklagte sagt das es sich an einem anderen ort abspielte?

Ich weiß das ich einfach hätte ehrlich sein müssen aber es war die Nervosität da ich sowas zum ersten mal machte.

Zur info: ich bin 17 Jahre alt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KaterKarlo2016, 25

Guten Abend,

ohne die näheren Umstände wie Akteneinsicht oder die Aussagen der Tatbeteiligen zu kennen, kann keine ausreichende seriöse Antwort gegeben werden.

Generell gilt:

Sie können als Zeuge von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen, wenn Sie sich selbst vor Gericht einer Straftat bezichtigen müssten:

§ 55 StPO Auskunftsverweigerungsrecht

(1) Jeder Zeuge kann die Auskunft auf solche Fragen verweigern, deren Beantwortung ihm selbst oder einem der in § 52 Abs. 1 bezeichneten Angehörigen die Gefahr zuziehen würde, wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verfolgt zu werden.

(2) Der Zeuge ist über sein Recht zur Verweigerung der Auskunft zu belehren.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Antwort
von Footballer17, 39

Am besten ist es ja es vorher zu gestehen das man an einem anderen Ort war, dennoch wenn ich du wäre würde ich abwarten und hoffen das es nicht erwähnt wird denn es ist unwahrscheinlich das er den Ort des öfteren erwähnt ich drück dir die Daumen.

Antwort
von RouvenKing, 32

sage der Polizei die wahrheit und erzähl der polizei das du nervös wahrst und so, die werden es vielleicht verstehen denn falls das rauskommt war das eine Falschaussage und kann dann zu einer strafe führen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten