Frage von thisisagir, 65

Polizei Einstellungstest wird man angenommen?

Wenn man alles notwendige zur Polizei schickt damit man sich zum Einstellungstest bewerben kann wird man dann angenommen sofort wenn man alles notwendige hat oder entscheidet sich das zufällig , weil eigentlich entscheidet sich dass doch beim Einstellungstest ob man das Potenzial dazu hat oder?

Antwort
von marcussummer, 46

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind nur die Voraussetzung für die Zulassung/Einladung zum Eignungstest. Und nach den Ergebnissen der tatsächlichen Tests werden dann zum einen die Ungeeigneten ausgesiebt und zum anderen die Geeigneten nach Grad der Eignung sortiert. Die am besten geeigneten dürfen dann in die Ausbildung.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 18

Man bewirbt sich immer nur für die Zulassung zum Eignungs- und Auswahlverfahren. JEDER, der die schulischen, allgemeinen, gesundheitlichen und bundeslandabhängigen Voraussetzungen erfüllt, MUSS zum EAV zugelassen werden. Das ist beamtenrechtlich so geregelt.

Das EAV beginnen ALLE bein Null, egal, mit was sie kommen. Alles, was in der Bewerbungsmappe war, spielt jetzt keine Rolle mehr. Über eine Einstellung oder Absage entscheidet einzig und allein das Abschneiden/die Punktzahl im EAV und der daraus resultierende Rankingplatz.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community